Alle Kategorien
Suche

Berufe in der Tourismusbranche ausüben

Die Tourismusbranche ist ein riesiger Bereich mit unzähligen verschiedenen Berufen. Verschaffen Sie sich einen Überblick um sich für den richtigen Job zu entscheiden.

Es gibt unzählige Berufe im Tourismusbereich.
Es gibt unzählige Berufe im Tourismusbereich.

Vielfältige Berufe in der Tourismusbranche

Die Tourismusbranche ist ein Feld, das fast keine Grenzen kennt, wenn es um die Anzahl der Berufe geht, die Sie in diesem Bereich ausüben können. Bevor Sie sich für einen Beruf entscheiden, sollten Sie einen Einblick in die Möglichkeiten der Reisebranche haben.

  • Viele Menschen verbinden mit den Berufen in der Tourismusbranche das ständige Reisen und Kennenlernen fremder Länder. Und tatsächlich, wenn Sie danach streben, sollten Sie einen Beruf in diesem Metier ausüben. Die meisten Länder werden Sie zu Gesicht bekommen, wenn Sie in den Flugbetrieb gehen. Die Ausbildung für Piloten ist sehr beliebt, aber auch schwierig. Einfacher haben Sie es, wenn Sie sich als Flugbegleiter bewerben.
  • Wer nicht permanent unterwegs sein möchte, sondern lieber längere Zeit an einem fremden Ort verbringt, der ist als Reiseleiter besser dran. Die Beherrschung fremder Sprachen sowie absolute Kundenorientierung sind hierbei ein Muss. Wer Gästen nicht das Land zeigen, sondern sie lieber unterhalten möchte, sollte sich als Animateur bewerben. Das ist zwar eine ganze Menge Arbeit, aber gepaart mit viel Zeit voller Spaß.
  • Das Hotelwesen macht einen Großteil der Tourismusbranche aus. Hier finden Sie Berufe wie Koch, Küchenhilfe, Zimmermädchen, Rezeptionist, Manager, Buchhalter und Personalbetreuer. Eine Ausbildung kann direkt im Hotel erfolgen. Wer fließend andere Sprachen spricht, kann sich zudem in fremden Ländern bewerben. Gerade während der Hochsaison werden immer wieder Angestellte gesucht.
  • Die vielen Reiseveranstalter gehören ebenfalls zur Tourismusbranche und bieten unzählige Berufe an. Der Einstieg erfolgt meist als Touristikkauffrau oder -kaufmann und umfasst alle Bereiche. Sie können im Reisebüro arbeiten oder im Callcenter der Reiseveranstalter. Sie können Bürotätigkeiten ausüben oder direkt bei den ausländischen Zentralen arbeiten. Eine fundierte Ausbildung öffnet Ihnen den Weg in die Tourismusbranche um Einiges schneller.
  • Wer an Berufen in der Tourismusbranche interessiert ist, sollte sich über den Bereich, in dem er arbeiten will, klar sein und die dafür erforderlichen Fähigkeiten mitbringen. Schauen Sie regelmäßig auf die Webseiten von Hotels, Fluggesellschaften und Reiseveranstaltern um stets über die neuesten Jobangebote und Ausbildungsmöglichkeiten informiert zu sein.
  • Sind Sie sich unsicher, welcher Bereich der richtige für Sie ist, nutzen Sie die Möglichkeit, verschiedene Praktika in der Tourismusbranche zu machen.
Teilen: