Alle Kategorien
Suche

Beruf Kinderarzt - so erreichen Sie Ihren Traumjob

Arzt ist für viele Kinder und Jugendliche ein Traumjob. Die Spezialisierung auf den Beruf Kinderarzt entwickelt sich jedoch meist erst im fortgeschrittenen Alter, wenn man das Kind in sich zurückgelassen hat. Doch auch wenn die Arbeit mit Kindern eine sehr erfüllende ist, müssen Sie doch einiges mitbringen.

Der große Traumjob für viele Menschen - Kinderarzt.
Der große Traumjob für viele Menschen - Kinderarzt.

So können Sie Kinderarzt werden

  • Um Kinderarzt zu werden, reicht allein der Wunsch auf einen Beruf, der mit Kindern zu tun hat, nicht aus. Schließlich sind Sie Arzt und haben, besonders weil es um Kinder geht, eine besonders große Verantwortung. Sie dürfen also nicht Ihren Fokus auf den Beruf allein wegen der Kinder richten. Stellen Sie sich gewissenhaft die Frage, ob Sie auch dann noch Arzt werden wollten, wenn Sie mit keinen Kindern zu tun hätten. Ist Ihre Antwort darauf „Ja“, dann ist auch der Beruf Kinderarzt etwas für Sie. Denn als Arzt müssen Sie mehr denn je mit Leib und Seele bei Ihrem Beruf sein. Nur so können Sie gewissenhafte und verantwortbare Entscheidungen im Sinne Ihres Patienten treffen und Ihren Beruf gut ausüben.
  • Neben diesem Grundlegenden ist natürlich auch das Studium – zumindest in Deutschland – durch einen NC, den sogenannten Numerus Clausus, nur auf gute Schulabsolventen zugelassen. Das hat seinen Grund, denn das Studium ist anstrengend und erfordert viel Willen und Leistungsbereitschaft von Ihnen. Die Anforderungen in Deutschland haben durchaus Ihren Sinn – sollten Ihre schulischen Leistungen deutlich schlechter sein, ist es doch wohl eher ratsam sich nach einem anderen Job umzusehen. Sie machen sich keine Freude, wenn Sie mitten im Studium aufgeben müssen.
  • Besonders in naturwissenschaftlichen Fächern wie Chemie und Physik müssen Sie eine gewisse Neugierde und auch Begabung mitbringen. Ohne Begabung oder womöglich Interesse fällt Ihnen das Studium sehr schwer. Sprachen dagegen sind eher zweitrangig – gegebenfalls ist die ein oder andere Literatur in Englisch.
  • Ihr Studium läuft jedoch die ersten Semester wie das eines anderen Arztes ab. Das Grundstudium ist bei allen gleich, dieses reicht bis zum ersten Staatsexamen. Danach kommen die Spezialisierungen, in Ihrem Fall dann auf Kinderarzt. Auch sind Sie während Ihrer Ausbildung gezwungen ein praktisches Jahr in einem Krankenhaus einzulegen. In Ihrem Fall ist es dann in der entsprechenden Kinderabteilung oder in einer eigenen Kinderklinik. Nur in diesen Punkten unterscheidet sich das Studium von den anderen Spezialisierungen, die Arzte vornehmen können.
Teilen:
Der Inhalt der Seiten von www.helpster.de wurde mit größter Sorgfalt, nach bestem Wissen und Gewissen erstellt. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit kann gleichwohl keine Gewähr übernommen werden. Aus diesem Grund ist jegliche Haftung für eventuelle Schäden im Zusammenhang mit der Nutzung des Informationsangebots ausgeschlossen. Informationen und Artikel dürfen auf keinen Fall als Ersatz für professionelle Beratung und/oder Behandlung durch ausgebildete und anerkannte Ärzte angesehen werden. Der Inhalt von www.helpster.de kann und darf nicht verwendet werden, um eigenständig Diagnosen zu stellen oder Behandlungen anzufangen.