Alle Kategorien
Suche

Beobachtung im Kindergarten - Hinweise zum Bericht

Im Kindergarten werden für jedes Kind Beobachtungsbögen ausgefüllt, damit Defizite früh erkannt werden können und die Entwicklung genau festgehalten werden kann. Doch was ist in diesem Bericht alles fixiert und wie gehen Sie am besten darin vor?

Beobachtungsbögen sind im Kindergarten sehr wichtig.
Beobachtungsbögen sind im Kindergarten sehr wichtig.

Mit einem Beobachtungsbogen können Kinder im Alter von 3 bis 6 Jahren in der Entwicklung beobachtet und dokumentiert werden. Im Kindergarten lässt sich somit bereits frühzeitig erkennen, welche besonderen Fähigkeiten Ihr Kind hat.

Kindergartenkinder beobachten - Fakten

  • Im Kindergarten lernen Kinder viele neue Fähigkeiten und Kompetenzen kennen und lernen sehr viel. Hierbei ist die Beobachtung von Angeboten sehr wichtig für die Entwicklung. Schnell lässt sich erkennen, welche Stärken das Kind besitzt und welche Fähigkeiten noch ausgebaut und verstärkt werden sollten.
  • Im Beobachtungsbogen wird über einem bestimmten Zeitraum genau dokumentiert, welche Aktivitäten Ihr Kind besonders liebt und welche Angebote es gerne wahrnimmt. Für die Entwicklung und das Erkennen von Defiziten ist dies oftmals sehr nützlich, denn so kann noch früh genug entgegengesteuert werden.

Diese Punkte sind im Beobachtungsbogen sehr wichtig

  • Im Beobachtungsbogen werden 11 Bereiche genau dokumentiert und festgehalten. Diese Kompetenzbereiche gliedern sich in viele verschiedene Bereiche.
  • Im motorischen Bereich wird unterschieden zwischen den Fähigkeiten der Grobmotorik und der Feinmotorik. In der Sparte der Sozialkompetenz werden die Selbstbehauptung und die Kooperation beobachtet.
  • Emotionale Kompetenzen sind zudem auch sehr wichtig. Hierbei steht im Vordergrund, wie das Kind mit Gefühlen zurechtkommt und auch mit den Emotionen von anderen Kindern.
  • In der Sparte "Motivation" erfolgt die Beobachtung dessen, wie das Kind anhand von erfolgten Anforderungen die eigenen Bedürfnisse abstimmt, um Ziele zu erreichen.
  • "Sprache", "Mathematik" und "Naturwissenschaften" sind wichtige Bereiche, die für den Schuleintritt von großer Bedeutung sind.
  • Auch die kreative Seite steht im Kindergarten ganz vorne und wird dokumentiert. Hierfür stehen die Sparten "Musik" und " Bildnerisches Gestalten" zur Verfügung.
  • Ein ebenso wichtiger Punkt ist das Verantwortungsgefühl dem eigenen Körper gegenüber. Hierbei ist der Punkt "Gesundheit und Wohlbefinden" sehr wichtig.

Beobachtungsbogen im Kindergarten spielen eine wichtige Rolle für die ideale Entwicklung eines Kindes.

Teilen: