Alle Kategorien
Suche

Beim Nokia N8 den Akku wechseln - den Akkudeckel leichter öffnen

Wenn Sie bei Ihrem Nokia N8 den Akku wechseln möchten, dann muss der Akku-Deckel geöffnet werden. Das ist aber gar nicht so leicht, denn die Abdeckung sitzt fest und zu starkes Drücken kann Teile des Handys beschädigen. Wie können Sie den Deckel also einfach und schonend für das Mobiltelefon öffnen?

Früher hatte Nokia weniger zu bieten.
Früher hatte Nokia weniger zu bieten. © Stefan_Stauber / Pixelio

Was Sie benötigen:

  • Gummihandschuhe

Viele Handys haben Akku-Deckel, die schwierig aufgehen. Meist muss eine ganz bestimmte Bewegung gewählt werden, um diesen zu öffnen. Dennoch ist das Mobiltelefon so gebaut, dass dies schwer geht, der Deckel ist fest eingerastet. Das soll verhindern, dass sich die Abdeckung zu leicht löst und dann eventuell - auch wenn Sie dies nicht wollen - von allein aufgeht.

Den Akku-Deckel des Nokia N8 öffnen

  • Wenn Sie versuchen, den Deckel zum Wechseln des Akkus mit nur einem Finger zu öffnen, dann ist es oft sehr schwierig oder auch gar nicht möglich, diesen in die richtige Richtung zu schieben.
  • Sie rutschen entweder ab oder üben starken Druck auf das Handy aus, sodass es auch Schaden nehmen könnte.
  • Sinnvoll ist es daher, Handschuhe (am besten Gummihandschuhe oder Küchenhandschuhe) anzuziehen. Deren leicht „klebrige Oberfläche verhindert ein Wegrutschen der Finger und gibt sicheren Halt.
  • Wichtig ist auch, dass Sie das Nokia N8 in beide Hände nehmen. Legen Sie es in Ihre Handflächen und legen Sie beide Daumen parallel zueinander auf den Deckel, um genügend Druck auszuüben.

Den Deckel zum Akku-Wechseln wegschieben

  1. Am besten gelingt das Öffnen des Deckels zum Wechseln des Akkus, wenn Sie das Handy so hinlegen, dass die Spitze der Abdeckung nach oben zeigt. Hier gibt es auch eine kleine Spalte zum Abnehmen des Deckels.
  2. Lösen Sie dann diese Spalte zunächst etwas mit dem Fingernagel und lockern Sie den Deckel so schon ein wenig. Es hilft ebenso, den gesamten Deckel einmal mit dem Fingernagel zu umfahren.
  3. Schieben Sie den Deckel danach mit beiden Daumen kräftig nach oben. Danach sollte es möglich sein, den Akku des Nokia N8 zu wechseln.
Teilen: