Alle Kategorien
Suche

Beim iPhone die Weckerfunktion nutzen - Anleitung

Beim iPhone die Weckerfunktion nutzen - Anleitung2:26
Video von Bruno Franke2:26

Die Weckerfunktion beim iPhone ist sehr praktisch. Man kann parallel mehrere, verschiedene Weckzeiten einrichten und auch sonst viele Konfigurationen am iPhone Wecker vornehmen.

Die Weckerfunktion beim iPhone einrichten

  1. Schalten Sie Ihr iPhone ein und entriegeln Sie es. Zum Entriegeln schieben Sie den Schiebeschalter, auch Slider genannt, nach rechts.
  2. Wenn Sie ein iPhone 4 besitzen, wählen Sie die Dienstprogramme aus. Dort selektieren Sie die Uhr und dann den Wecker. Bei einem iPhone 3 GS ist die Uhr direkt über das Display wählbar, nicht über das Menü "Dienstprogramme".
  3. Klicken Sie auf das Plus-Symbol "+" rechts oben, um die Weckerfunktion einzurichten. Folgende Funktionalitäten lassen sich hierüber einstellen: Sie können wählen, wie oft dieser Wecker genutzt werden soll. Zum Beispiel jeden Montag, aber auch alle Werktage können selektiert werden.
  4. Ebenfalls lässt sich der Weck-Ton hierüber festlegen. Wählen Sie einen Ton wie etwa "Xylophon" aus der Liste aus oder kaufen Sie neue Töne über den iTunes Store.
  5. Im nächsten Schritt können Sie in Ihrem iPhone Wecker einstellen, ob Sie eine Schlummerfunktion wünschen oder nicht. Das heißt, der Wecker wird beispielsweise nach 5 Minuten erneut klingeln, wenn Sie ihn zuvor nicht ausschalten. Um diese Funktion zu aktivieren, schieben Sie den Slider nach rechts.
  6. Auch eine Beschreibung können Sie in der Weckerfunktion des iPhone hinzufügen. Wenn Sie mehrere Wecker abspeichern, ist es einfacher, diese mit einem entsprechenden Namen schneller zuordnen zu können. Als Beispiel können Sie für die Werktage einen "Wecker_Arbeit" einrichten und für Samstage einen "Wecker_SA". Die Namensgebung ist hierbei völlig frei und Sie können sich selbst einen entsprechenden Namen aussuchen.
  7. Nun stellen Sie noch die gewünschte Weckzeit ein. Über das Stunden- und Minuten-Rad kann diese ausgewählt werden. Bewegen Sie hierfür einfach die Finger über dem Rad nach oben oder unten.
  8. Klicken Sie auf den "Sichern" Button, um den neu eingerichteten Wecker abzuspeichern.
  9. Wenn Sie mehrere Wecker eingerichtet haben, können Sie über den Slider einstellen, welche aktiv und welche inaktiv sind. Ist ein blaues Kästchen neben dem Slider sichtbar, heißt dies, dass dieser Wecker aktiv und eingeschaltet ist. 

Viel Spaß mit der Weckerfunktion von Ihrem iPhone.

Verwandte Artikel

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos