Alle Kategorien
Suche

Beim Handy ist der Akku kaputt - was nun?

Wenn sich das Handy nicht mehr einschalten lässt oder der Akku nicht mehr geladen werden kann, denkt man im ersten Moment, dass der Akku kaputt ist. Aber ab und zu liegt das Problem nicht am Akku, sondern am Ladegerät.

Ein kaputter Akku macht nur Ärger.
Ein kaputter Akku macht nur Ärger.

Wenn das Handy nicht laden will

Handys sind in der Regel zuverlässig, in den meisten Situationen stehen sie, wenn sie gebraucht werden, sofort zur Verfügung. Aber ab und zu schleicht sich auch ein nerviger Faktor ein. Entweder lässt sich das Handy nicht mehr einschalten oder der Akku kann nicht mehr geladen werden.

  • In diesem Fall denken auch Sie bestimmt sofort daran, dass der Akku kaputt ist. Bevor Sie einen neuen Akku kaufen, stellen Sie sicher, dass der Akku auch wirklich kaputt ist. Vielleicht hat das Ladegerät oder Ladekabel einen Fehler, wackeln Sie ein bisschen an dem Kabel und stecken Sie es erneut ein.
  • Wenn der Akku dann wieder lädt und Sie das Handy einschalten können, müssen Sie natürlich keinen neuen Akku kaufen. Besorgen Sie sich ein passendes neues Ladekabel und schon ist die Welt wieder in Ordnung.

Akku kaputt - dann muss ein neuer her

Sollte der Akku kaputt sein, müssen Sie einen neuen kaufen.

  • Günstige Akkus können Sie beispielsweise bei Media Markt oder Saturn kaufen, sehr oft lohnt sich auch ein Blick in den Onlineshop des Herstellers.
  • Besitzen Sie das Handy erst seit Kurzem, dann können Sie unter Umständen Glück haben und einen neuen Akku kostenlos vom Hersteller bekommen. Akkus gelten in der Regel zwar als Verschleißteil und sind somit nicht in der Garantie inbegriffen, tritt jedoch der plötzliche "Akku-Tod" ein, können Sie einen Austausch gegen einen einwandfreien Akku fordern.
  • Um Erfolg zu haben, müssen Sie belegen können, wann Sie das Handy gekauft haben. Reichen Sie eine Kopie des Vertrages oder des Kassenzettels ein. Die meisten Hersteller werden Ihrem Wunsch entsprechen, schließlich kann sich kein namhafter Hersteller negative Werbung leisten.
Teilen: