Alle Kategorien
Suche

Bei YouTube keine Videos abspielen lassen - so deaktivieren Sie die Autoplay-Funktion

Mithilfe von kostenlosen Erweiterungen können Sie Ihren Webbrowser so einstellen, dass bei YouTube keine Videos mehr automatisch beim Aufrufen abgespielt, sondern sofort pausiert werden. Erfahren Sie hier, welches Add-on Sie für die Webbrowser Chrome, Firefox und Opera verwenden können, um das automatische Abspielen zu verhindern.

Automatisches Abspielen von YouTube-Videos deaktivieren.
Automatisches Abspielen von YouTube-Videos deaktivieren.

Automatisches Abspielen bei Google Chrome abschalten

Wenn Sie Google Chrome verwenden sollten, können Sie die kostenlose Erweiterung "Stop Autoplay for YouTube" verwenden.

  1. Dafür müssten Sie zunächst Google Chrome öffnen und dann die Website der Erweiterung aufrufen.
  2. Klicken Sie rechts oben auf den blauen Button "Hinzufügen".
  3. Nun erscheint ein kleines Dialogfenster, bei welchem Sie erneut auf "Hinzufügen" klicken müssen.

Daraufhin wird die Erweiterung heruntergeladen und anschließend automatisch installiert. Sobald die Installation abgeschlossen ist, wird Ihnen das für ein paar Sekunden rechts oben bei Ihren Symbolen angezeigt. Die Erweiterung hat kein Symbol, sodass Sie diese lediglich über den Schraubenschlüssel in der oberen rechten Ecke unter "Tools" bei "Erweiterung" aufrufen können.

Keine YouTube-Videos in Firefox starten lassen

Unter Mozilla Firefox können Sie die kostenlose Erweiterung "Stop YouTube Autoplay" nutzen, um keine Videos mehr abspielen zu lassen.

  1. Öffnen Sie dafür Mozilla Firefox und rufen Sie dann die Downloadseite des Add-ons auf.
  2. Oben in der Mitte ist ein grüner Button mit der Aufschrift "Zu Firefox hinzufügen". Klicken Sie auf diesen.
  3. Warten Sie kurz, bis das Add-on heruntergeladen wurde. Dann müssen Sie noch einmal drei Sekunden warten, bis Sie auf "Jetzt installieren" klicken können.

Kurz darauf ist das Add-on installiert, was Sie links oben bestätigt bekommen. Das Add-on wird Ihnen ebenfalls nicht in der Firefox-Oberfläche angezeigt. Sie finden das Add-on in Ihrer Add-on-Verwaltung, die Sie mit Strg+Umschalt+A aufrufen können.

YouTube Autoplay Killer für Opera nutzen

Sollten Sie den Webbrowser Opera zum Surfen verwenden, können Sie sich das kostenlose Add-on "YouTube Autoplay Killer" herunterladen und installieren lassen.

  1. Starten Sie dafür Opera und klicken Sie im Menü "Extras" unter "Erweiterungen" ganz oben auf "Erweiterungen holen".
  2. Daraufhin öffnet sich die Add-on-Website von Opera. Geben Sie auf dieser rechts oben den Suchbegriff "YouTube Autoplay" ein und drücken Sie Ihre Enter-Taste.
  3. Nun finden Sie bei "Erweiterungen" das Add-on "YouTube Autoplay Killer". Klicken Sie auf dieses.
  4. Klicken Sie nun rechts oben auf den grünen Button "In Opera hinzufügen".
  5. Es erscheint ein kleines Dialogfenster. Klicken Sie dort auf "Installieren".

Wenige Augenblicke später ist die Erweiterung installiert und Sie finden rechts oben ein neues rot-schwarzes Symbol, auf dem "Stopp" steht. Dies bedeutet, dass bei YouTube keine Videos mehr automatisch abgespielt werden. Sie können das automatische Abspielen wieder aktiveren, indem Sie einmal mit der linken Maustaste auf das Symbol klicken, woraufhin Sie dann "Wiedg" lesen können. 

Teilen: