Alle Kategorien
Suche

Bei Win7 eine HTML-Datei als Desktop-Hintergrund verwenden - so geht's

In Win7 können Sie Ihren Desktop-Hintergrund individuell gestalten, einige der vorgegebenen Bilder verwenden oder eigene Bilder nutzen. Darüber hinaus kann ebenso eine HTML-Datei den Hintergrund zieren. Wie installieren Sie diese auf Ihrem PC-Bildschirm?

Ein schöner Hintergrund für den Bildschirm.
Ein schöner Hintergrund für den Bildschirm. © Markus_Wegner / Pixelio

Es gibt mehrere Methoden, den Bildschirmhintergrund zu ändern. Dies gelingt unter anderem in den Darstellungsoptionen der Systemsteuerung.

Beim Desktop eine HTML-Datei als Hintergrund wählen

  1. Bei Win7 finden Sie die Systemsteuerung im Startmenü; rufen Sie diese auf und wählen Sie dann den Punkt "Darstellung" und „Desktophintergrund“. Alternativ können Sie auch im Suchfeld der Systemsteuerung den Begriff "Hintergrund" eingeben. Wählen Sie dann den Treffer "Desktophintergrund ändern".
  2. Klicken Sie dann auf "Durchsuchen", um die auf Ihrem PC gespeicherte HTML-Datei auswählen zu können. Falls die HTML-Datei nicht gefunden wird, können Sie sich mit der Eingabe von *.* alle Formate anzeigen lassen.
  3. Wählen Sie das gewünschte Ergebnis mit einem Doppelklick aus, um dieses auf Ihrem Bildschirm anzuwenden. Zusätzlich können Sie aber noch bestimmen, wie die Anzeige gestaltet werden soll.
  4. Stellen Sie dazu unter "Bildposition" ein, ob die Darstellung verkleinert, vergrößert oder im Zentrum des Bildschirmes angezeigt werden soll. Über "Änderungen speichern" werden Ihre Einstellungen übernommen.

Die Änderungen können aber in Win7 auch über einen Rechtsklick auf den Bildschirm und den Punkt "Einstellungen" sowie die Kartei "Desktop" umgesetzt werden.

Der Hintergrund bei Win7-Starter

  • Eine Ausnahme für das Verwenden der HTML-Dateien bilden PCs, die mit Win7 in der Starter-Version ausgestattet sind. Dies ist eine auf wesentliche Anwendungen reduzierte Version, die viele Funktionen des normalen Win7 enthält, jedoch nicht alle Einstellungsoptionen.
  • So gibt es hier etwa einen vorgegebenen blauen Desktop-Hintergrund. Dieser ist fest eingestellt und kann nicht verändert werden. D. h. hier ist es nicht möglich, eine HTML-Datei als Hintergrund für Ihr Desktop einzustellen oder das Aussehen des Bildschirms zu verändern.
Teilen: