Alle Kategorien
Suche

Bei "Wer wird Millionär?" bewerben – so geht's

Sie möchten Kandidat in der Erfolgssendung "Wer wird Millionär?" werden und wollen sich schon bald bewerben? Dann sollten Sie folgende Schritte beachten, um Ihre Chancen zu steigern!

TV-Quizshows sind sehr beliebt.
TV-Quizshows sind sehr beliebt.

Was Sie benötigen:

  • diverse Literatur
  • Internetzugang

Vorbereitungen für die Show

  • Eine gute Vorbereitung ist sehr wichtig. Da bei "Wer wird Millionär?" Fragen aus allen Bereichen vorkommen, müssen Sie Ihr Allgemeinwissen erweitern. Besorgen Sie sich Fachliteratur, in der Sie lesen können. Auch Seiten wie Wikipedia können Sie für Ihre Vorbereitungen nutzen.
  • Vor der Kamera und vor Publikum ist es doppelt so schwer, ruhig und gelassen zu bleiben. Trainieren Sie diese ungewohnte Situation mit Freunden, welche das Publikum darstellen, und lassen Sie sich Fragen stellen. Erst, wenn Sie diesen Test mit Bravour meistern, sollten Sie sich bewerben.

Bei "Wer wird Millionär?" bewerben

  • Sie können sich schriftlich bei RTL bewerben. Schreiben Sie einfach einen Brief oder eine Postkarte an folgende Adresse: RTL Television, Stichwort: Wer wird Millionär, 50570 Köln. Hinterlassen Sie auf jeden Fall eine Telefonnummer, unter der Sie erreichbar sind.
  • Eine Online-Bewerbung kostet 1 Euro. Dieser Betrag ist per PayPal, per Paysafecard, per ClickandBuy, per Bankeinzug (Lastschrift) per Kreditkarte oder mit dem Handy zu bezahlen. Wählen Sie eine Methode aus und fahren Sie fort.
  • Danach müssen Sie Ihre persönlichen Daten angeben. Denken Sie daran, die korrekten Daten anzugeben. Falsche Angaben können zum Ausschluss aus der Show führen. Jetzt können Sie die Zahlung ausführen und erhalten eine E-Mail mit weiteren Instruktionen.
  • Wenn Sie tatsächlich ausgewählt werden, dann lädt der Sender Sie zu einer Art Casting ein, welches Sie absolvieren müssen.

Viel Erfolg bei Ihrer Bewerbung!

Teilen: