Alle Kategorien
Suche

Bei UPS Fahrer werden - so klappt's

UPS – ein internationales Versandunternehmen braucht Personal für die verschiedensten freien Stellen. Auch Fahrer, die Pakete und Sendungen an den Bestimmungsort fahren, werden häufig gesucht. Um an einen solchen Beruf zu kommen, müssen Sie einiges beachten.

Der Beruf UPS-Fahrer bedeutet selbständiges und zuverlässiges Arbeiten.
Der Beruf UPS-Fahrer bedeutet selbständiges und zuverlässiges Arbeiten.
So können Sie bei UPS Fahrer werden
  • Ein paar Vorraussetzungen müssen Sie erbringen, um sich für den Beruf eines UPS Fahrers zu bewerben. Grundlage für den Job ist natürlich ein vorhandener, gültiger Fahrzeugführerschein. Dabei reicht es nicht aus, lediglich den neuerdings mit B gekennzeichneten PKW-Führerschein zu besitzen, da Sie ja einen LKW ab 3,5 Tonnen bis meistens 7,5 Tonnen bei Ihren Lieferungen fahren. 
  • Entweder Sie haben schon einen LKW-Führerschein oder Sie machen noch einen vor Ihrer Bewerbung. Natürlich kann dies riskant sein, in dem Fall, dass Sie nicht eingestellt werden und Sie den Führerschein C nicht anderweitig benötigen. 
  • Beachten Sie auch, dass Sie zuvor unbedingt die Führerscheinklasse B, also den PKW-Führerschein besitzen müssen, um für den Führerschein C zugelassen zu werden. Eine Alternative ist die Bewerbung ohne Führerschein in der Hoffnung, dass Sie bei erfolgreichem Arbeitsvertrag einen finanziellen Zuschuss vom Arbeitgeber für Ihren Führerschein bekommen – jedoch muss dies nicht immer der Fall sein.
  • Ein Realschulabschluss ist für diesen Beruf sicherlich gewünscht, wenn auch nicht Voraussetzung. Auch mit einem guten Hauptschulabschluss können Sie Fahrer bei UPS werden. Für diesen Job zählen neben Leistungen auch eher Ihre Persönlichkeit und sogenannte soft skills. Vielmehr ist für den Arbeitgeber interessant, ob Sie freundlich, kundenorientiert und zuverlässig sind. Auch selbständiges Arbeiten sowie die Übernahme von Verantwortung sind entscheidend für diesen Beruf.
  • Die Bewerbung läuft meist online ab. Über die Website www.ups.com gelangen Sie zu dem Abschnitt Karriere. Hier können Sie nach Ihrer persönlichen Fahrerstelle suchen. Offene Stellen werden Ihnen umgehend angezeigt sowie Details zum Bewerbungsprozess. Sie müssen sich dafür kurz registrieren und verschiedene Unterlagen über das Internet zusenden. Natürlich ist auch eine Initiativbewerbung möglich, hier bewerben Sie sich also auf die Stelle Als UPS-Fahrer, obwohl diese nicht ausgeschrieben ist. Die Chancen müssen dabei nicht schlecht stehen, oft können Sie auch durch eigene Initiative an den Beruf UPS-Fahrer gelangen.
Teilen: