Alle Kategorien
Suche

Bei Tumblr den Namen ändern - so gelingt's

Bei Tumblr den Namen ändern - so gelingt's0:59
Video von Michael Grossklos0:59

Tumblr ist eines der erfolgreichsten Netzwerke. Innerhalb weniger Monate ist das Künstlerportal von 0 zum absoluten Trend aufgestiegen. Höchste Zeit also, sich einen Account zu machen, für alle die, die noch keinen haben. Und haben Sie einen, sind mit Ihrem Namen aber nicht mehr zufrieden, so sollte auch das Sie nicht von der Nutzung von Tumblr abhalten - den Namen zu ändern ist nämlich ganz leicht. Wie es gemacht wird, lesen Sie hier.

Wissenswertes über Tumblr

  • Letztlich ist Tumblr ist eines der neusten und beliebten Microblogging-Tools. Vor allem bei künstlerisch angehauchten und künstlerisch professionell oder hobbymäßig tätigen Menschen hat das Netzwerk das letzte Jahr über tief eingeschlagen.
  • Das hat vor allem den Grund, dass auf Tumblr unkompliziert und trotzdem professionell künstlerisch gearbeitet werden kann, zudem ist das Bloggen möglich. Die entstehenden Blogs sind durch den klaren Gestaltungsfreiraum kleine und dennoch höchst kreative Kunstwerke, mit denen sich jedermann, vor allem aber Fotografen, künstlerisch vollends auspowern können. 
  • Zudem bietet Tumblr ähnlich wie Facebook alle neusten Aktivitäten des eigenen Blogs und des Blogs aller befreundeten Tumblr- Mitglieder. Es kann gefolgt, kommentiert und auch geblogged werden. Außerdem lässt sich oben leicht auswählen, welche Art Artikel man zu veröffentlichen gedenkt, so beispielsweise ein Foto oder einen Text, sodass sich gezielter nach bestimmten Artikeln suchen lässt.
  • Damit bietet Tumblr am Ende eine Kombination, aus mehreren bestehenden Netzwerkarten. So ist es genauso viel blog- wie twitter- oder facebookähnlich. Dabei kostet die Einrichtung einer eigenen Tumblr Domain die Nutzer weniger als 5 Minuten, was Tumblr sogar noch leichter bedienbar macht als seine Netzwerkverwandten.

So ändern Sie Ihren Namen im Netzwerk

Weil Tumblr so einfach zu bedienen ist, sollte es gar kein Problem sein, seinen Namen zu ändern.

  1. Gehen Sie einfach in der Sidebar des Dashboards auf "Anpassen". Hier finden Sie allerhand zum Design Ihres Blogs, eine Demo Ihres aktuellen Theme-Designs und eine Menü-Leiste sollten dabei erscheinen, mit der sich der Blog nun ganz leicht anpassen lassen dürfte.
  2. Gehen Sie nun auf "Info" so werden Sie Ihren Blog-Namen innerhalb weniger Sekunden ändern können.
  3. Das Einzige, das Sie beachten sollten, ist es, nach der Änderung auf Speichern/Save zu klicken, damit die Namensänderung auch erhalten bleibt.

Sie sehen also - leichter könnte es gar nicht sein. Da können Sie Ihren Namen auch einmal am Tag ändern. Viel Spaß dabei und weiterhin mit Ihrer Kreativität auf Ihrer eigenen Tumblr-Domain.

Verwandte Artikel

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos