Alle Kategorien
Suche

Bei "Sims 3: Einfach tierisch" den Absturz beheben

Bei Sims 3: Einfach tierisch gibt es zahlreiche Möglichkeiten, mit welchen Sie Ihre virtuelle Welt individuell gestalten können. Ärgerlich ist jedoch, dass Sie im Spiel manchmal mit einem Absturz konfrontiert werden und dabei sämtliche Daten vom letzten Speicherpunkt verlieren. Erfahren Sie hier, was Sie dagegen tun können.

Die Hardware bei Bedarf verbessern
Die Hardware bei Bedarf verbessern © PeterA / Pixelio

Sims 3: Einfach tierisch optimieren

  1. Starten Sie die Sims 3: Einfach tierisch und wechseln Sie hier direkt in die Einstellungen. Suchen Sie nach den Optionen zur Grafik und fahren Sie einige Werte runter. Mit dieser Handlung erreichen Sie, dass das Spiel weniger Speicher benötigt und die Hardware nicht überlastet.
  2. Im nächsten Schritt wechseln Sie zurück zu Windows und rufen den Task-Manager auf. Entfernen Sie hier Programme, die während des Spiels nicht benötigt werden und schaffen Sie so mehr Platz.
  3. Werfen Sie dann einen Blick auf die Dateien, welche Sie aus dem EA Store für das Spiel geladen haben. Hier kommt es oft vor, dass einige Produkte einen Fehler beinhalten und daher nicht genutzt werden können. Um herauszufinden, welche Dateien dies sein können, überprüfen Sie die letzten Downloads und werfen Sie einen Blick auf die Ausgangssituation, die zum Absturz geführt hat.
  4. Sollten die bisherigen Schritte nicht geholfen haben, so versuchen Sie, Sims 3: Einfach tierisch neu zu installieren. Auf diesem Weg werden alle relevanten Daten neu eingerichtet, wodurch entstandene Fehler entfernt werden.

Einen Absturz in Zukunft vermeiden

  • Damit Sims 3: Einfach tierisch in Zukunft ohne Absturz genutzt werden kann, sollten Sie darauf achten, dass das Spiel unter guten Leistungen laufen kann. Das kann für Sie auch bedeuten, dass es notwendig wird, die vorhandene Hardware mit einem Update auszustatten.
  • Besuchen Sie hierfür ein Geschäft, welches sich auf Computer spezialisiert hat und solche Upgrades anbietet. Beschreiben Sie hier Ihr Problem und man wird Ihnen sagen können, bei welchen Modulen eine Neuerung möglich und sinnvoll wäre. Dies kann z.B. der Arbeitsspeicher oder die Grafikkarte sein.
Teilen: