Alle Kategorien
Suche

Bei Sims 3 die Laune der Sims verbessern - so geht's

Bei Sims 3 die Laune der Sims verbessern - so geht´s2:15
Video von Linda Erbstößer2:15

Als passionierter Sims3-Spieler kennen Sie das Problem bestimmt: Eigentlich sind alle Bedürfnisse Ihres Sims im grünen Bereich, trotzdem hat er schlechte Laune und ist zu nichts so richtig zu motivieren.

Was Sie benötigen:

  • PC (mit Internetzugang)
  • EA Games Sims3 Basisgame
  • Add-ons

Sims3 – Das macht Ihren Sims gute Laune

Das Problem – Sims haben aus unterschiedlichen Gründen schlechte Laune: Nicht alle Bedürfnisse wie Hunger, Schlaf, Hygiene oder soziale Kontakte sind befriedigt. Ihr Sims kommt auf dem Weg zu seinem Lebensziel nicht kontinuierlich vorwärts oder Ihr Sims hat Wünsche, die Sie ihm nicht – oder nicht rechtzeitig – erfüllen. Auch ein ärmliches Leben ohne jeden Luxus, kann Ihrem Sims langfristig die Laune verhageln.

    1. Kontrollieren Sie den Bedürfnisbildschirm Ihres Sims. Sind nicht alle Bedürfnisse im grünen Bereich, sollten Sie dies ausgleichen, indem Sie Ihren Sims beispielsweise einmal richtig ausschlafen lassen, ihn essen gehen lassen, wenn er selbst nicht gut kochen kann, ihm ein gemütliches Schaumbad gönnen, wenn er sich nicht frisch fühlt oder ihn auf ein Gemeinschaftsgrundstück schicken, um seine sozialen Kontakte zu erweitern, wenn er sich einsam fühlt.
    2. Erfüllen Sie beizeiten die Wünsche Ihres Sims. Diese werden Ihnen kontinuierlich in der Hauptanzeige von Sims3 dargestellt. Manch ein Sims möchte sich in bestimmten Bereichen weiterbilden, sucht einen Job, möchte ein Objekt kaufen (im Kaufmodus) oder ist in Partystimmung und möchte andere Sims einladen, um sich als guter Gastgeber zu präsentieren.
    3. Auch der berufliche Erfolg ist wichtig für die Laune Ihres Sims. Je nach den persönlichen Eigenschaften des Sims, hat er einen persönlichen Lebenswunsch, dem Sie ihn Schritt für Schritt näher bringen sollten. Dabei ist es wichtig, dass Sie, je nach Berufsziel, die passenden Jobs auswählen, die die notwendigen Qualifikationen fördern und Ihren Sims kontinuierlich weiterbringen. Bei familienlieben Sims ist das Ziel hingegen eine große gut versorgte und glückliche Familie. Ein solcher Sims bleibt vielleicht lieber zu Hause und kümmert sich um die Erziehung der Kleinen und das leibliche Wohl der Familienmitglieder.
    • Hinweis: Je nachdem, welche(s) Add-On(s) Sie zusätzlich zum Basisspiel installiert haben, können sich die Wünsche und Weiterentwicklungsmöglichkeiten Ihrer Sims auch noch konkreter darstellen. Achten Sie beispielsweise darauf, wie oft und wohin Ihre Sims reisen möchten, wenn Sie Sims3 Reiseabenteuer installiert haben, oder lassen Sie Ihren Sims seine kreativen Neigungen ausleben, indem Sie ihm das entsprechende „Material“ zur Verfügung stellen, wie Kamera, Staffelei, Musikinstrument, Styling-Utensilien oder das Tattoo-Studio.
    • Wem das zu kompliziert ist, kann auch ein bisschen schummeln. Sehr förderlich für die Laune ist viel Geld. Dazu drücken Sie gleichzeitig die Tastenkombination Strg + Shift + C. Dann erscheint der Cheat-Eingabebildschirm. Schreiben Sie „motherlode“ in die Eingabezeile und bestätigen Sie mit „Return“ – schon ist Ihr Sims 50.000 Simleons reicher. Dies können Sie so oft wiederholen, wie Sie möchten. Nun kann sich Ihr Sims zumindest alle Annehmlichkeiten leisten, wie beispielsweise ein schönes, großes Haus mit luxuriöser Einrichtung, Reisen, ein tolles Auto, ein paar freie Tage, um seinen persönlichen Neigungen nachzugehen etc, die seine Laune massiv verbessern.

    Verwandte Artikel

    Redaktionstipp: Hilfreiche Videos