Alle ThemenSuche
powered by

Bei PowerPoint 2010 den Product-Key nachträglich eingeben - so geht's

Die Office Suite 2010 kann erst einmal ohne Product Key installiert werden. Nach einiger Zeit weißt Office Sie jedoch darauf hin, dass noch ein Key eingegeben werden muss. In PowerPoint geschieht dies einfach über die Hilfe.

Bei PowerPoint 2010 den Product-Key nachträglich eingeben - so geht´s
Video von Michael Hirtz

Was Sie benötigen:

  • Gültigen Office 2010 Product Key

Der Product Key und seine Funktion

  • Neben der offensichtlichen Funktion der Überprüfung der Genuität des Office 2010 Pakets eröffnet ein gültiger Product Key auch noch andere Möglichkeiten.
  • Es spielt übrigens keine Rolle in welchem Programm der Office Suite Sie den Product Key eingeben, in allen Programmen ist der Ablauf gleich. Sie müssen ihn auch nur in einem Office-Programm eingeben, alle anderen Programme werden dann automatisch mit aktiviert.
  • Ist die Office 2010 Suite erst einmal durch einen gültigen Key aktiviert, haben Sie auch die Möglichkeit kostenlose Updates für ihr Office zu bekommen. Diese werden dann regelmäßig und automatisch zusammen mit den Windows-Updates überprüft, heruntergeladen und installiert.

Einen gültigen Key in PowerPoint 2010 eingeben

  1. Legen Sie sich den Product Key bereit und starten Sie dann PowerPoint. Sie landen auf einer neuen Präsentation im "Start"-Bereich.
  2. Klicken Sie nun in der oberen linken Ecke auf "Datei". In diesem Menü finden Sie nun am unteren Ende der Liste den Eintrag "Hilfe".
  3. Dort sehen Sie jetzt im rechten Fenster den Aktivierungsstatus ihres Office-Pakets und je nach Situation die Schaltflächen "Product Key eingeben" oder "Product Key ändern". Klicken Sie auf die jeweilige Schaltfläche.
  4. Jetzt gegen Sie ihren Key ein. Achten Sie dabei auf Groß- und Kleinschreibung und auf die Bindestriche zwischen den einzelnen Blöcken.
  5. Folgen Sie den Anweisungen auf dem Bildschirm und wählen Sie am Ende "Jetzt installieren". Keine Angst, die Software wird nicht verändert und ihre Arbeiten sind sicher. Es wird damit nur die Aktivierung abgeschlossen und ein kleines Tool installiert, was die Einblendungen zur Eingabe des Keys entfernt.
  6. Ihr Office 2010 ist nun aktiviert und wird per Windows-Update mit Aktualisierungen versorgt.

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos

MS Works kostenlos nutzen - so geht´s
Claudia Jansen

MS Works kostenlos nutzen - so geht's

Microsoft schenkt Ihnen mit MS Works ein virtuelles Mini-Büro für den heimischen Computer. So tritt die Software nach Jahren endlich aus dem Schatten von MS Office und ist als …

Zeitstrahl mit PowerPoint erstellen - Anleitung
Linda Erbstößer

Zeitstrahl mit PowerPoint erstellen - Anleitung

SIe möchten einige Daten zeitlich und grafisch darstellen, um besondere Ereignisse oder Fakten rückwirkend zu analysieren? Dafür eignet sich ein Zeitstrahl, den Sie einfach und …

Pfeildiagramm erstellen in Powerpoint
Daniela Reimer

Pfeildiagramm erstellen in Powerpoint

Pfeildiagramme werden benötigt, um Prozessabläufe zu visualisieren. Mit ihnen kann man der Zielgruppe einfach deutlich machen, in welcher Reihenfolge Dinge geschehen und welche …

Kalender in Excel einfügen - so funktioniert´s
Daniela Leder

Kalender in Excel einfügen - so funktioniert's

Wie für viele Standardaufgaben bietet Excel auch für Kalender Vorlagen, die Sie verwenden und Ihren Bedürfnissen entsprechend anpassen können, um schnell repräsentative …

Word - Visitenkarte selbst machen
Pierre Fuchs

Word - Visitenkarte selbst machen

Visitenkarten spielen heutzutage sowohl im privaten als auch im beruflichen Leben eine wichtige Rolle. Man ist gut beraten, wenn man seine eigene Vorlage mit Microsoft Word …

Word - Querformat einstellen
Günther Burbach

Word - Querformat einstellen

Ein entsprechendes Format beim Textverarbeitungsprogramm Word einzustellen, kann manchmal von großer Bedeutung sein. Abhängig davon, was Sie schreiben und in welcher Form, …

Ähnliche Artikel

Office 2010 aktivieren - Anleitung
Kevin Höbig

Office 2010 aktivieren - Anleitung

Um Office 2010 dauerhaft nutzen zu können, müssen Sie die Software nach der Installation noch aktivieren, damit die Gültigkeit Ihres Produkts bzw. Ihrer Lizenz überprüft werden …

Präsnetieren Sie eindrucksvoller mit PowerPoint.
Ann-Cathrin Westhoff

PowerPoint-Folien - das Design gestalten

PowerPoint ist ein Programm des "Microsoft Office", welches es Ihnen ermöglicht, Präsentationen anschaulich zu gestalten. Mithilfe eines ansprechenden Folien-Designs können Sie …

Hochformat bei PowerPoint-Präsentation einstellen
Kevin Höbig

PPT-Hochformat - so geht's

Wenn Sie eine PPT-Datei im Hochformat haben möchten, können Sie dies unter PowerPoint mit wenigen Klicks machen, wobei das Vorgehen bei den einzelnen Versionen leicht abweicht. …

Schon gesehen?

PowerPoint: Notizen einblenden - so geht's
Sarev Dago

PowerPoint: Notizen einblenden - so geht's

Das Office-Paket von Microsoft kommt auch mit einem Präsentationsprogramm daher, was sich vor allem für Vorführungen eignet - dem sogenannten PowerPoint. Dies bietet dabei …

Office 2010 aktivieren - Anleitung
Kevin Höbig

Office 2010 aktivieren - Anleitung

Um Office 2010 dauerhaft nutzen zu können, müssen Sie die Software nach der Installation noch aktivieren, damit die Gültigkeit Ihres Produkts bzw. Ihrer Lizenz überprüft werden …

Mehr Themen

Mit nur einem Knopfdruck können Sie Umbrüche in Excel einfügen.
Jennifer Schneider

Excel: Umbruch - so fügen Sie ihn ein

Um Zeilen in Excel übersichtlicher zu machen, ist es sinnvoll, einen Umbruch einzufügen. Auf diese Weise sehen die einzelnen Zeilen nicht nur gegliederter aus, sondern lassen …

Email-Adresse erstellen bei GMX - so geht's
Anne Leibl

Email-Adresse erstellen bei GMX - so geht's

Es gibt zahlreiche Freemail-Anbieter, GMX ist einer der bekanntesten von ihnen. Eine kostenlose Email-Adresse lässt sich bei GMX in nur wenigen Schritten einfach einrichten.

jqs.exe deaktivieren - so sollten Sie vorgehen
Uwe Rabolt

Jqs.exe deaktivieren - so sollten Sie vorgehen

Die Datei jqs.exe ist die Schnellstart-Datei von Java. "Java Quick Starter" ist der vollständige Name. Diese Datei lädt Java-Anwendungen in den Speicher, um einen schnelleren …

Legen Sie Startprogramme fest.
David Müller

Windows-Start-Programme festlegen - so geht's

Windows-Start-Programme festlegen, ist für manche eine Frage im Kopf, die keinen Sinn ergibt! Es gibt Programme die brauchen Sie nicht bei jedem Start von Windows und diese …