Alle Kategorien
Suche

Bei Portal 2 Konsole öffnen - so geht's

Bei Portal 2 kann es hin und wieder recht schwierig werden, die ausgeklügelten Testräume sicher zu durchqueren. Was dann hilft, ist eine Komplettlösung oder die Verwendung von Cheats. Dafür muss man allerdings die Konsole öffnen.

Bei Portal führen Türen überall hin.
Bei Portal führen Türen überall hin.

Portal 2 stellt eine Konsole bereit, die eigentlich für Entwickler gedacht ist. Über diese können bestimmte Regeln im Spiel angepasst werden, sodass beispielsweise die Portal Gun auf jeder Fläche ein Portal öffnen kann oder Wände keine Hindernisse mehr darstellen. Hier eine Anleitung, wie Sie die Portal-2-Konsole öffnen und ein paar Beispiele für sinnvolle Spielerleichterungen.

In Portal 2 Cheats verwenden

Bevor Sie die Konsole in Portal 2 öffnen können, müssen Sie sie zuerst einmal aktivieren:

  1. Gehen Sie dazu im Hauptmenü auf den Unterpunkt Optionen und öffnen Sie dort das Menü für Keyboard und Maus.
  2. Als letzter Punkt sollte hier "Entwicklerkonsole aktivieren" oder in der englischen Version "Allow Developer Console" zu finden sein.
  3. Setzen Sie diesen Punkt per Pfeiltaste auf "Aktiviert" beziehungsweise "Enabled". Anschließend kann die Konsole im Spiel verwendet werden. Es macht allerdings Sinn, einen eigenen Hotkey festzulegen, über den das Eingabefeld aufgerufen wird.
  4. Um das zu tun, gehen Sie im gleichen Menü auf "Tastenbelegung ändern", im englischen Original "Edit Keys/Buttons" und scrollen Sie ein wenig herunter. Dort findet sich der Punkt "Entwicklerkonsole" oder "Developer Konsole". In der Regel ist dieser bereits mit der Taste "~" belegt, der Einfachheit halber sollten Sie dies in F1 oder einen anderen Key Ihrer Wahl ändern. Achten Sie dabei aber darauf nur Tasten zu verwenden, die nicht an andere Spielfunktionen vergeben sind.

Die Konsole im Spiel öffnen

Starten Sie nun das Spiel und drücken Sie den zuvor festgelegten Hotkey, um die Konsole zu öffnen. Damit nun Cheats in Portal 2 verwendet werden können, müssen diese per Befehl "sv_cheats 1" aktiviert werden. Mögliche Hilfen wären dann:

  • Mit dem Befehl "god" aktivieren Sie den Gott-Modus, sprich, Sie werden unverwundbar und können nicht mehr sterben.
  • Der Befehl "no clip" deaktiviert das Clipping. Wände stellen für Sie kein Hindernis mehr dar und können einfach durchschritten werden. Außerdem ist es möglich, dass Sie frei im Raum schweben und die Grenzen der Karte verlassen.
  • Der Befehl "buddha" aktiviert eine "harmlosere" Variante des God Modes. Sie können weiterhin Schaden nehmen, werden aber nicht mehr getötet.
  • notarget: Durch den Befehl "notarget" lassen die in einigen Räumen installierten Geschütze Sie einfach passieren. Im notarget-Modus wird nicht mehr auf Sie geschossen.

Alle Befehle werden wie "sv_cheats 1" in die Konsole eingegeben und anschließend mit der Enter-Taste bestätigt. Wollen Sie die Cheats wieder deaktivieren, geben Sie einfach "sv_cheats 0" ein.

Teilen: