Alle Kategorien
Suche

Bei Pokémon Gold Relaxo wecken - so geht's

Relaxo, das schläfrige und gefräßige Pokémon war schon in den ersten Pokémon Editionen ein allseits beliebter Begleiter. Auch in Pokémon Gold ist es möglich ein Relaxo zu wecken und zu fangen. Finden Sie hier heraus wie!

Es wird Zeit für Relaxo aufzustehen!
Es wird Zeit für Relaxo aufzustehen! © Benjamin_Klack / Pixelio

Allgemeines zu Relaxo

  • Relaxo ist ein Pokémon der ersten Generation und ist unter der Nummer 143 im Pokédex eingetragen. Es handelt sich bei ihm um ein Pokémon des Typus Normal.
  • Bis einschließlich der dritten Generation besaß Relaxo keine Entwicklungsstufen. Mit der vierten Generation allerdings wurde Mampfaxo eingeführt, dass sich, sobald seine Zufriedenheit genug gewachsen ist, zu Relaxo weiterentwickelt.
  • Relaxo ist mit einem Gewicht von etwa einer halben Tonne eines der schwersten Pokémon. Zusätzlich steht es mit seiner maximal möglichen Anzahl an Kraftpunkten (524) in den Top 10 aller Pokémon.
  • Seinen ersten Auftritt in der gleichnamigen Fernsehserie hatte Relaxo in Folge 40. Im späteren Verlauf der Serie gelingt es dem Hauptcharakter sogar ein wildes Relaxo zu fangen.

Relaxo in früheren Pokémon Editionen

  • In den Editionen der ersten Generation, Blau, Rot und Gelb, gab es genau 2 Relaxos im ganzen Spiel. Beide versperrten schlafend den Weg nach Fuchsania City.
  • Um es zu wecken, war eine Pokéflöte nötig. Diese konnte man erhalten, nachdem man Herrn Fuji aus dem Pokémon Turm in Lavandia gerettet hatte.

So weckt man es in Pokémon Gold

  • In den Editionen der zweiten Generation, Gold, Silber und Kristall, gibt es nur ein einziges Relaxo. Dieses findet man in Orania City schlafend vor der Digda-Höhle.
  • Im Gegensatz zu den alten Editionen ist es in Pokémon Gold allerdings nicht möglich in den Besitz einer Pokéflöte zu gelangen. Trotzdem kann man sich ihr Flötenspiel anhören, sofern man im Besitz eines Radiomoduls für den Pokécom ist.
  • Um nun Relaxo zu wecken muss man zunächst also ein Radiomodul besitzen. Dieses können Sie im Radioturm in Dukatia City erhalten. Weiterhin muss man die Möglichkeit besitzen nach Kanto zu reisen, was voraussetzt, dass man die Top 4 bereits besiegt hat.
  • Haben Sie beides erledigt, reisen Sie mit dem Schiff nach Kanto. Dort angekommen geht es zu Fuß weiter nach Azuria City.
  • Sie werden feststellen, dass sich niemand in der Arena von Azuria City befindet, und das ist auch so gewollt. Verlassen Sie als nächstes Azuria City nach Osten hin und folgen der Route 9.
  • Am Ende von Route 9 gibt es die Möglichkeit den Surfer einzusetzen. Wenn Sie dies tun, gelangen Sie zum Kraftwerk. Wie Sie sehen können, wurde in Pokémon Gold, Silber und Kristall das Kraftwerk wieder in Betrieb genommen. Ihr Ziel ist es, den Direktor des Kraftwerks zu finden und mit ihm zu reden. Er wird Ihnen sagen, dass jemand ein Teil des Generators gestohlen hat.
  • Verlassen Sie nun wieder das Kraftwerk. Ein Mitarbeiter wird Ihnen beim Verlassen mitteilen, dass eine zwielichtige Gestalt in Azuria City gesichtet wurde.
  • Reisen Sie also zurück nach Azuria City, und betreten dort die Arena. Ihnen wird ein Mitglied von Team Rocket auffallen, aber dieser wird wegrennen. 
  • Verlassen Sie wieder die Arena, und betreten die Nuggetbrücke im Norden. Hier treffen Sie erneut auf den Dieb. Diesmal verwickelt Sie dieser in einen Kampf.
  • Sobald der Kampf gewonnen wurde, wird der Dieb Ihnen verraten, dass Sie das gestohlene Teil in der Arena von Azuria City finden können. Spüren Sie dieses Teil auf, und bringen Sie es zurück zum Direktor des Kraftwerks.
  • Dieser wird sich so sehr freuen, dass er Ihnen eine wertvolle TM schenkt. Viel wichtiger ist jedoch, dass das Kraftwerk wieder in Betrieb genommen wird.
  • Reisen Sie als nächstes nach Lavandia. Der ehemalige Pokémon Turm wurde durch einen Radioturm ersetzt. Direkt in der ersten Etage des Radioturms finden Sie eine Person, mit dieser müssen Sie sprechen.
  • Sie erzählt Ihnen, dass durch den Stromausfall, der aus dem Diebstahl resultierte, der Radioturm nicht in Betrieb genommen werden konnte. Nachdem er allerdings erfährt, dass Sie dafür gesorgt haben, dass der Strom zurückkehrt, schenkt er Ihnen ein Zusatzmodul für Ihr Radio, mit dem man die Radiosender von Kanto empfangen kann.
  • Nach dieser Vorarbeit ist es an der Zeit Relaxo zu wecken! Reisen Sie nach Orania City und stellen sich vor das schlafende Relaxo im Südosten der Stadt. Suchen Sie in Ihrem Pokécom nach dem Radiosender, auf dem die Pokéflöte gespielt wird. Anschließend reden Sie mit Relaxo. Ihr Trainer wird den Pokécom bei Relaxo platzieren, und dieses wird vom Spiel der Pokéflöte aufwachen!
Teilen: