Alle Kategorien
Suche

Bei Outlook 2010 Konto löschen - so geht's

Bei Outlook 2010 Konto löschen - so geht's1:00
Video von Benjamin Elting1:00

Sie haben in Outlook 2010 ein Konto erstellt, möchten dieses jedoch - aus welchen Gründen auch immer - gerne wieder löschen? Dann können Sie Folgendes tun.

So verwenden Sie Outlook 2010

  • Outlook 2010 können Sie nutzen, um von dort aus Ihre E-Mails in Ihrem Account abzurufen. Der Vorteil ist, dass Sie sich nicht immer wieder in Ihren E-Mail-Account einloggen müssen. Outlook 2010 kann auch so eingestellt werden, dass dieses Programm die E-Mails automatisch abruft, die Sie dann lesen können. Sie können die E-Mails von dort aus verwalten und auch löschen. Die E-Mails bleiben aber trotzdem noch auf Ihrem eigentlichen Account gespeichert.
  • Wenn Sie Outlook 2010 nicht mehr verwenden, dann können Sie Ihr Konto bei Outlook 2010 jedoch jederzeit auch wieder löschen. Das ist auch gar nicht so schwer und mit einigen Klicks erledigt. Sie müssen dazu nur einige Schritte ausführen.

Das Konto können Sie einfach löschen

  1. Öffnen Sie auf Ihrem PC das Programm Outlook 2010. Falls Sie dieses mit einem Passwort geschützt haben, müssen Sie das Passwort erst eingeben.
  2. Oben finden Sie eine Reihe von Reitern in der Leiste. Hier finden Sie auch die Rubrik "Extras".
  3. Klicken Sie auf "Extras" und dann auf "Konten". Es öffnet sich ein Feld mit den Internetkonten.
  4. Klicken Sie hier auf "E-Mail". Hier werden Ihnen die E-Mail-Adressen angezeigt, die Sie in Outlook 2010 angelegt haben. Wählen Sie hier die Entsprechende durch Draufklicken aus.
  5. Klicken Sie dann rechts in dem Kästchen auf "Entfernen". Sie werden dann nochmals gefragt, ob Sie das Konto wirklich löschen wollen. Klicken Sie hier auf "Ja".

Das war schon alles, was Sie machen müssen, um in Outlook 2010 Ihr Konto zu löschen. Sie sehen also, dass dieses in wenigen Schritten gelöscht wird.

Verwandte Artikel

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos