Alle Kategorien
Suche

Bei Need for Speed Underground 2 ein Savegame einfügen - so geht's

Um bei einer Systemneuinstallation keine Spielstände zu verlieren, sollten Sie diese extern sichern und danach wiederherstellen. Wie Sie in Need for Speed Underground 2 ein Savegame wieder einfügen, erfahren Sie in dieser Anleitung.

Mit Savegame auf der sicheren Seite.
Mit Savegame auf der sicheren Seite.

Savegames zu sichern ist ernorm wichtig, wenn Sie einen Verlust Ihres Spielfortschritts verhindern möchten. Bei hart erspielten Fortschritten bietet sich eine regelmäßige Sicherung der Savegames an.

Ein Savegame bei Need for Speed einfügen

  1. Rechtsklicken Sie auf Ihr Savegame und wählen Sie "kopieren" aus.
  2. Öffnen Sie Ihren Windows-Explorer.
  3. Öffnen Sie den Ordner: C:\ Dokumente und Einstellungen\User\Lokale Einstellungen\Anwendungsdaten\NFS Underground 2.
  4. Rechtsklicken Sie in den Ordner und wählen Sie "Einfügen" aus.
  5. Beim nächsten Spielstart von Need for Speed Underground 2 ist das Savegame nun verfügbar.

Need for Speed Underground 2: Savegame sichtbar machen

  1. Öffnen Sie hierzu den Windows-Explorer.
  2. Klicken Sie oben in der Leiste auf "Extras". Unter Windows 7 müssen Sie zuerst die "Alt"-Taste drücken, um die Option zu sehen.
  3. Wählen Sie die "Ordneroptionen" aus.
  4. Wechseln Sie zum Reiter "Ansicht" und scrollen Sie die Liste unten im Bild bis zu "Ausgeblendete Dateien, Ordner und Laufwerke anzeigen" herunter. Setzen Sie ein Häkchen vor diese Option und bestätigen Sie mit "Ok".
  5. Wenn Sie nun in den Ordner von Need for Speed Underground 2 wechseln, werden die Savegames sichtbar sein.

Informationen zu Savegames

  • Die meisten Spielstände finden Sie in den Ordnern der Spiele in "Eigene Dateien". Einige Spiele speichern allerdings auch die Savegames in den Installationsordnern.
  • Um einen Spielstand ausreichend zu sichern, genügt es, die Datei aus dem "Save"-Ordner zu kopieren und extern abzuspeichern. Sollten Sie den Spielstand wiederherstellen wollen, reicht es, wenn Sie die Datei anschließend wieder einfügen.
Teilen: