Alle Kategorien
Suche

Bei Multiplayer Mods in Minecraft nutzen - hilfreiche Hinweise

Millionen Menschen genießen den Indie-Hit Minecraft. Noch mehr Spaß macht dieses natürlich im Multiplayer. Doch wie nutzen Sie Ihre installierten Mods in diesem Modus und was gibt es darüber hinaus noch zu beachten?

Viele Spiele machen im Mehrspielermodus gleich doppelt Spaß.
Viele Spiele machen im Mehrspielermodus gleich doppelt Spaß.

Allgemeine Hinweise zu Mods im Multiplayer

  • Nicht alle Mods funktionieren im Multiplayer. Bitte überprüfen Sie die Dokumentation Ihrer Modifikationen, um zu überprüfen, ob dies für Sie zutrifft.
  • Rein optische Veränderungen wie Texturpacks oder Minimaps funktionieren in der Regel. Solche Mods, die neue Objekte hinzufügen, funktionieren im Multiplayer nicht.
  • Lesen Sie sich die Regeln des Minecraft Servers, auf dem Sie spielen möchten, aufmerksam durch. Viele Server schränken die Nutzung von Mods ein, da sie Spielern im Multiplayer einen unfairen Vorteil verschaffen können.
  • Verboten sind in der Regel Macros und solche Mods, die es Ihnen erlauben, Erze durch das Erdreich hindurchzusehen.
  • Wenn Sie sich nicht sicher sind, ob die Modifikationen, welche Sie nutzen wollen, auf dem Server erlaubt sind, scheuen Sie sich nicht, den Administrator oder einen Moderator zu fragen. Es ist immer besser, vorher selbst nachzufragen, als dass sich im Nachhinein herausstellt, dass Sie gegen Regeln verstoßen haben und deshalb möglicherweise gebannt werden.

Multiplayer Mods in Minecraft separat von Singleplayermods installieren

Wenn Sie häufig zwischen Multi- und Singleplayer wechseln und jeweils unterschiedliche Mods verwenden, können Sie sich mit einem einfachen Trick das Leben erheblich vereinfachen:

  1. Installieren Sie die Mods, welche Sie im Multiplayer verwenden wollen.
  2. Drücken Sie Windowstaste + R.
  3. Tippen Sie: "%appdata%\.minecraft\" ohne die Anführungszeichen.
  4. Klicken Sie "OK".
  5. Doppelklicken Sie auf "Bin".
  6. Benennen Sie die Datei "Minecraft.jar" um in "MinecraftMultiplayer.jar".
  7. Starten Sie Minecraft. Das Programm wird eine neue Version der minecraft.jar herunterladen.
  8. Schließen Sie Minecraft.
  9. Installieren Sie die Mods, welche Sie im Singleplayer verwenden wollen.
  10. Wiederholen Sie die Schritte 2-5.
  11. Benennen Sie die Datei "Minecraft.jar" um in "MinecraftSingleplayer.jar".
  12. Wollen Sie Multiplayer spielen, bennenen Sie die "MinecraftMultiplayer.jar" wieder in "Minecraft.jar" um. Wenn Sie Singleplayer spielen wollen, so tun Sie das Gleiche mit der "MinecraftSingleplayer.jar".
  13. Starten Sie Minecraft.
Teilen: