Alle ThemenSuche
powered by

Bei Motorola Defy keine Datenverbindung - Problembeseitigung

Wenn Sie das Problem haben, dass Ihr Motorola Defy Probleme mit der Datenverbindung hat, können Sie die Störung oft leicht beheben. Es kommt natürlich darauf an, wieso es keine Datenverbindung gibt.

Weiterlesen

So lösen Sie Verbindungsprobleme beim Defy.
So lösen Sie Verbindungsprobleme beim Defy. © M Frajese / Pixelio

Probleme des Motorola Defy nach Firmware-Update

In der Firmware 2.1 konnte man die Datenverbindung deaktivieren, was recht praktisch war, wenn man keine Internetflat hatte. In der FW 2.2 gibt es diese Funktion nicht, mit der Folge, dass Sie falls Sie die Datenverbindung in 2.1 abgestellt hatten, diese nicht mehr aktivieren können. Ähnliches passiert, wenn Sie einen APN on/off installiert haben und diesen in der Stellung off deinstalliert haben. Mögliche Abhilfen:

  • Installieren Sie nochmals die alte Firmware und stellen Sie die Datenverbindung an. Dann installieren Sie wieder die neue Firmware. Sie können auch die Wipe-Fukton des Motorola Defy nehmen.
  • Installieren Sie einen APN-Switcher, schalten damit ein paar Mal. Lassen Sie ihn in der Stellung on, wenn Sie ihn wieder deinstallieren wollen!
  • Wählen Sie unter den APN-Einstellungen die Stellung "Default“.

Sollten sich mit diesen Einstellungen des Motorola Defy das Problem, dass keine Datenverbindung möglich ist, nicht beseitigen lassen, wenden Sie sich an den Support von Motorola.

Keine Datenverbindung über USB möglich

Sollten Sie das Problem haben, dass sich das Motorola Defy nicht mit dem USB-Kabel mit dem PC verbinden lässt, sollten Sie Folgendes versuchen, um das Datenverbindungsproblem zu lösen:

  • Probieren Sie eine andere USB-Buchse am PC, am besten eine direkte ohne einen BUS dazwischen.
  • Oder probieren Sie ein anderes USB-Kabel aus. Es gibt auch Kabel, die nur zum Laden gedacht sind, mit denen bekommen Sie nie eine Datenverbindung. Auch könnte das Kabel defekt sein.
  • Versuchen Sie, im Menüpunkt Einstellungen über „Anwendungen“ --> „Entwicklung“ das USB-Debugging zu aktivieren oder über Einstellungen und „Drahtlos Netzwerk“ die USB-Verbindung auf „Massenspeicher“ zu setzen.
  • Vielleicht fehlt Ihnen aber auch der Treiber, diese bekommen Sie bei Motorola. Nehmen Sie den Weg über „doctools“ und den Menüpunkt USB-Drivers, nicht die Helper.

Mit diesen Mitteln sollte das Problem, dass keine Datenverbindung möglich ist, beim Motorola Defy beseitigt sein.

Teilen:

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos

Paysafecard online kaufen per SMS - so geht's
Roswitha Gladel
Internet

Paysafecard online kaufen per SMS? - So geht's

Paysafecards sind ein sicheres und beliebtes Zahlungsmittel, das Sie in Drogeriemärkten, bei Discountern und an Tankstellen kaufen können. Sie können diese Karten auf online …

Eigenes Handy orten - so gehen Sie vor
Frauke Itzerott
Internet

Eigenes Handy orten - so gehen Sie vor

Wurde Ihnen ihr Handy gestohlen oder haben Sie es verloren, können Sie per Internet Ihr eigenes Handy orten lassen, um so herauszufinden, wo es sich befindet.

iPhone 4: Internet einrichten - so geht´s
Mario Habermann
Internet

iPhone 4: Internet einrichten - so geht's

Smartphones sind ein mobiles Tor zur Welt. Den Siegeszug der kleinen Alleskönner hat Apple einst mit seinem iPhone losgetreten. Drei Generationen später sind viele Funktionen …

iPhone findet Netzwerk nicht - was tun?
Tobias Gawrisch
Internet

iPhone findet Netzwerk nicht - was tun?

Das iPhone ist gerade durch den mobilen Internetzugang zu einem solchen Erfolg geworden. Dabei kann man es durchaus auch effektiv ohne mobile Flatrate einsetzen, indem man WLAN …

Ähnliche Artikel

Wie kopiere ich Fotos vom PC auf einen USB Stick?
Anne Leibl
Computer

Wie kopiere ich Fotos vom PC auf einen USB Stick?

Ein USB Stick ist ein sehr praktisches Medium, um Dateien von einem PC auf einen anderen zu übertragen. Er ist klein und handlich, hat aber ein große Speicherkapazität. Doch …

PC mit Laptop verbinden über USB - so geht's
Maximilian Schwarz
Computer

PC mit Laptop verbinden über USB - so geht's

Wenn Sie Daten zwischen Ihrem PC und Laptop austauschen wollen, bietet es sich an, diese per USB-Link-Kabel miteinander zu verbinden. Wie das funktioniert und was Sie beachten …

USB-Anschlüsse sind vielseitig nutzbar.
Gerd Weichhaus
Computer

USB-Root-Hub - eine verständliche Erklärung

Der USB-Root-Hub ist in jedem Computer enthalten. Er ist sozusagen für alle im PC verwendeten USB-Anschlüsse zuständig, da alle Anschlüsse über ihn laufen.

Eine schnelle Mobilfunkverbindung sorgt für größtmögliche mobile Freiheit.
Alexandra Sensburg
Internet

3G - die Bedeutung erklärt

Ihnen begegnet die Bezeichnung 3G sicherlich oft, wenn Sie sich zum Beispiel nach einem Handy, MP3-Player, eBook-Reader, einer mobilen Spielkonsole, einem Netbook oder einem …

Schon gesehen?

Beim Samsung Galaxy Ace internet ausschalten
Alexander Bürkle
Internet

Beim Samsung Galaxy Ace internet ausschalten

Mit dem Smartphone Samsung Galaxy Ace können Sie natürlich auch von unterwegs aus ins Internet gehen. Dies verursacht, sofern sie keine Datenflatrate besitzen allerdings recht …

Internet sperren beim iPhone - so geht´s
Daniel Röschler
Internet

Internet sperren beim iPhone - so geht's

Mit einem iPhone kann man nicht nur telefonieren, sondern auch überall auf das Internet zugreifen. Hat man zu seinem Mobilfunkvertrag jedoch keine Internetflatrate gebucht, …

ALDI TALK online aufladen - so geht´s
Christoph Weber
Internet

ALDI TALK online aufladen - so geht's

Aldi Talk online aufladen - bislang konnte man die Aufladungen für Prepaid Handys nur persönlich an der Kasse vornehmen, während die großen Anbieter auch schon das …

Das könnte sie auch interessieren

Einen nicht mehr benötigten Account bei eBay können Sie leicht löschen.
Robert Kelle
Internet

eBay-Account löschen - so geht's

Einen eBay-Account haben wohl die meisten der Internetnutzer. Es gibt einige Gründe, den Dienst nicht mehr in Anspruch zu nehmen. Sei es, dass Sie eine bessere Plattform …

Email-Adresse erstellen bei GMX - so geht's
Anne Leibl
Internet

Email-Adresse erstellen bei GMX - so geht's

Es gibt zahlreiche Freemail-Anbieter, GMX ist einer der bekanntesten von ihnen. Eine kostenlose Email-Adresse lässt sich bei GMX in nur wenigen Schritten einfach einrichten.