Was Sie benötigen:
  • Vertragsbezeichnung
  • Kundennummer

So kündigen Sie bei Mobilcom Debitel

Wer einen Handyvertrag bei Mobilcom Debitel hat, der hat eine Mindestvertragslaufzeit von zwei Jahren vereinbart. Sie können dann drei Monate, bevor die Mindestvertragslaufzeit abgelaufen ist, fristgemäß kündigen.

  1. Prüfen Sie nun zuerst, wann Sie Ihren Handyvertrag bei Mobilcom Debitel abgeschlossen haben.
  2. Bestimmen Sie nun, wann Ihr nächster Kündigungstermin ist. Können Sie dies nicht mehr nachvollziehen, so wenden Sie sich an Mobilcom Debitel. Sicherlich wird man Ihnen schnell sagen können, wann Sie demnächst kündigen können.
  3. Schreiben Sie nun ein Kündigungsschreiben an Mobilcom Debitel. Sie müssen den Kündigungsgrund nie nennen, wenn Sie fristgemäß Ihren Handyvertrag kündigen.
  4. Kündigen Sie zu dem ermittelten Termin bzw. hilfsweise zum nächstmöglichen Termin. So vermeiden Sie die Unwirksamkeit Ihrer Kündigung, wenn Sie sich im Termin geirrt haben.
  5. Schicken Sie nun Ihr Kündigungsschreiben per Einschreiben Rückschein an die Mobilcom Communicationstechnik GmbH, Abteilung Kundenservice in 99076 Erfurt.

Wissenswertes über Mobilcom Debitel

  • Handyverträge haben bei Mobilcom Debitel eine Mindestvertragslaufzeit von 24 Monaten. Sie sollten wissen, dass wenn Sie nicht mindestens drei Monate vor Ablauf dieser Mindestvertragslaufzeit weitere zwei Jahre an Ihren Handyvertrag bei Mobilcom Debitel gebunden sind.
  • Ihr Recht, außerordentlich zu kündigen, bleibt hiervon unberührt. Hierzu muss allerdings ein schwerer Grund vorliegen. Sie können grundsätzlich bei Mobilcom Debitel nach zwei Jahren ordentlich kündigen.
  • Kündigen Sie bei Mobilcom Debitel fristgemäß, müssen Sie keinen Kündigungsgrund angeben.