Alle Kategorien
Suche

Bei IncrediMail die Daten retten - so geht`s

Ein E-Mail-Programm muss nicht immer unschön und langweilig sein. Gerade in der heutigen Zeit, wo die jüngere Generation viel mit Abkürzungen, Smileys und Emoticons arbeitet und kommuniziert, wird auch häufig ein etwas bunteres Tool für den E-Mail-Versand genutzt. Solch eines ist IncrediMail. Neben den witzigen Gestaltungsmöglichkeiten können Sie mit dem Programm auch Ihre Daten retten.

Daten von IncrediMail können Sie retten.
Daten von IncrediMail können Sie retten. © Gerd_Altmann / Pixelio

IncrediMail für E-Mails nutzen

Es gibt mehrere verschiedene gute und kostenlose E-Mail-Programme. Für den täglichen seriösen Versand und Empfang Ihrer Nachrichten sollten Sie auf Programme wie Outlook oder Thunderbird zurückgreifen.

  • Diese Tools kommen mit guten und nützlichen Funktionen daher und verzichten auf unnötige und übermäßige Spielereien mit Hintergründen, Bildchen, Animationen und so weiter. Sie sind also besonders dann geeignet, wenn Sie eine seriöse Kommunikation benötigen, wie zum Beispiel in der Geschäftswelt oder im Mailverkehr mit Ämtern, Behörden oder anderen Institutionen.
  • Für die jüngere Generation oder für all jene, die ausschließlich mit Freunden und Bekannten mailen wollen, kann es dagegen oft nicht bunt genug sein. Dafür ist dann IncrediMail hervorragend geeignet. Hier können Mails mit Animationen, Hintergründen und 3-D-Effekten geschmückt werden, sodass die eigentliche Nachricht beinahe in Vergessenheit gerät.
  • Immer mal wieder sollten Sie zwischendurch daran denken, Ihre Daten zu retten, beziehungsweise ein Back-up davon anzulegen. Stürzt IncrediMail oder der Rechner einmal ab und eine Neuinstallation des Systems wird nötig, haben Sie dann wenigstens nicht gleichzeitig auch alle Ihre Einstellungen und Mails verloren.

Daten retten und abspeichern

  1. Um Ihre wichtigen Daten, Einstellungen und Nachrichten zu retten  und diese auf dem Computer oder einem mobilen Datenträger zu sichern, bringt IncrediMail eine entsprechende Funktion mit. Starten Sie bitte Ihr E-Mail-Programm.
  2. Um nun das entsprechende Tool aufzurufen, öffnen Sie bitte das Menü "Datei" mit einem einfachen Mausklick und suchen dort im Untermenü den Eintrag "Übertragung von Daten und Einstellungen".
  3. Führen Sie Ihren Mauszeiger darüber und es öffnet sich ein weiteres Optionsmenü. Darin wählen Sie die Option "Übertragung zu neuem Computer" und klicken diese an. Ein Infofenster erscheint, das Sie mit der Schaltfläche "Fortsetzen" bestätigen.
  4. Daraufhin gelangen Sie zum Eingabefenster, in dem Sie den Speicherort, den Dateinamen und den Dateityp angeben müssen. Bei Dateityp ist schon der richtige Eintrag enthalten. Den Ort und den Namen können Sie frei wählen.
  5. Haben Sie Ihre Angaben korrekt gemacht, benutzen Sie bitte den Button "Speichern".

IncrediMail wird nun eine Datei anlegen, die alle relevanten Daten und gespeicherten Mails enthält und welche Sie später wieder über dasselbe Menü zurück oder in eine neue Installation übertragen können.

Teilen: