Alle Kategorien
Suche

Bei Google Suchanfragen-Statistik aufrufen - so geht's

Bei Google Suchanfragen-Statistik aufrufen - so geht's1:10
Video von Benjamin Elting1:10

Die Suchanfragen-Statistik von Google soll Aufschluss über den zeitlichen Verlauf von Suchbegriffen geben. Dabei lassen sich verschiedene Parameter angeben. Neben der zeitlichen Begrenzung sind auch Suchanfragen in bestimmten Regionen und Themengebieten möglich.

Was Sie benötigen:

  • Einen PC mit Internet-Zugang

Eine Statistik zu einem Suchbegriff erstellen lassen

  1. Stellen Sie Ihre Internetverbindung her und gehen Sie auf die Internetseite der Google Suchanfragen-Statistik.
  2. Auf dieser Seite können Sie unter "Suchbegriffe" ein gewünschtes Wort eintippen. Mehrere Begriffe können Sie durch die Anwahl der Schaltfläche „Suchbegriff hinzufügen“ eingeben.
  3. Auf der rechten Seite können Sie mehrere Suchfilter einstellen, um die Suchanfrage zur Statistik zum Beispiel räumlich, zeitlich oder auf eine bestimmte Kategorie einzugrenzen. Auch ist eine Auswahl auf beispielsweise nur Bilder möglich. Wählen Sie hier einfach die gewünschten Suchfilter aus.
  4. Haben Sie alles eingegeben und die Suchfilter wunschgemäß eingestellt, können Sie die Suche durch einen Klick auf die entsprechende Schaltfläche starten.
  5. Es folgt eine Ergebnisseite der Google Suchanfragen-Statistik mit einem grafischen Verlauf der Suchanfrage mit dem eingegebenen Begriff oder den Begriffen. Des Weiteren sehen Sie eine Rangliste mit dem regionalen Interesse an den eingegebenen Suchwörtern. Außerdem können Sie erkennen, mit welchen anderen Suchwörtern zusammen Ihr Begriff bei Google eingegeben wurde.

Sie können auch jederzeit die eingegebenen Suchbegriffe ändern. Außerdem bietet diese Seite die Möglichkeit, die eingestellten Suchfilter jederzeit zu verändern, um eventuell genauere Ergebnisse zu erzielen. Dadurch haben Sie die Möglichkeit, wertvolle Hinweise über Suchmuster der Menschen zu erhalten, um zum Beispiel entsprechende Schlüsselwörter in Ihre Internetseite oder Ihren Blog einzusetzen. Auch der grafische Verlauf der entsprechenden Suchanfragen kann bei der Auswertung sehr hilfreich sein, um eine Tendenz über bestimmte Suchanfragen zu erhalten.

Verwandte Artikel

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos