Alle Kategorien
Suche

Bei Firefox die Login-Daten löschen - so gelingt's

Firefox bietet Ihnen grundsätzlich bei jedem Login an, dass die eingegebenen Daten gespeichert werden, damit Sie diese nicht jedes Mal erneut eintippen müssen. Erfahren Sie hier, wie Sie Ihre gespeicherten Logins aufrufen und danach gezielt löschen können.

Gespeicherte Login-Daten bei Firefox löschen.
Gespeicherte Login-Daten bei Firefox löschen.

Alle Login-Daten aufrufen

Bild 0

Um Ihre gespeicherten Login-Daten in Firefox zu löschen, müssen Sie diese zunächst über das Firefox-Einstellungsfenster öffnen.

  1. Öffnen Sie dazu als Erstes Ihren Webbrowser Mozilla Firefox.
  2. Wenn Sie einen Mac verwenden, klicken Sie beim Menü-Punkt "Firefox" auf "Einstellungen" oder drücken Sie gleichzeitig die Cmd- und die Komma-Taste (,). Unter Windows können Sie die Einstellungen über den Menü-Punkt "Extras" öffnen, wobei Sie unter Windows Vista oder Windows 7 vorher noch auf die Alt-Taste drücken müssen, damit das Menü erscheint.
  3. Daraufhin öffnen sich Ihre Firefox-Einstellungen. Wechseln Sie in das Register "Sicherheit", welches Sie fast ganz rechts finden.
  4. Klicken Sie dort zum Schluss im unteren Bereich auf den Button "Gespeicherte Passwörter". 
Bild 1

Dadurch öffnet sich ein neues kleines Dialog-Fenster, in welchem Sie Ihre gespeicherten Login-Daten sehen können.

Logins bei Firefox löschen

Sobald Sie zu Ihren gespeicherten Login-Daten gelangt sind, können Sie diese mit wenigen Klicks löschen.

  1. Optional können Sie sich zunächst die Passwörter zu den einzelnen Webseiten und Benutzernamen anzeigen lassen, indem Sie im unteren rechten Bereich auf den Button "Passwörter anzeigen" klicken.
  2. Falls Sie alle Login-Daten auf einmal löschen möchten, reicht es aus, wenn Sie unten links auf "Alle entfernen" klicken.
  3. Ansonsten können Sie gezielt  nach Webseiten suchen, indem Sie das Suchfeld verwenden, welches Sie oben sehen können. Geben Sie dort einen Teil der Webseite ein, um die Anzeige derart einzugrenzen, dass Sie den gewünschten Eintrag sehen können.
  4. Klicken Sie diesen dann und nutzen Sie danach den Button "Entfernen", den Sie links unten finden.
Bild 3
Bild 3
Teilen: