Alle Kategorien
Suche

Bei FIFA 12 Erfahrungspunkte aufstocken - so klappt's

EA Sports geht bei FIFA 12 einen neuen Weg und will mit Hilfe von Erfahrungspunkten eine bessere Vergleichbarkeit aller Spieler bzw. von Freunden untereinander ermöglichen. Mit diesen Punkten unterstützt man auch seinen Lieblingsverein. Sammeln lohnt sich also.

Nicht verzweifeln, man bekommt für alles Erfahrungspunkte.
Nicht verzweifeln, man bekommt für alles Erfahrungspunkte. © Gerrit_Schmit / Pixelio

Die Hersteller von FIFA 12 haben sich etwas völlig Neues einfallen lassen. Der EA SPORTS Football Club ist ein Feature, mit dem man den eigenen Lieblingsverein unterstützen kann. Das geschieht automatisch mittels der Erfahrungspunkte (kurz: EP). Diese dienen zudem noch dazu, dass man sich besser mit den Freunden vergleichen kann und bei Freundschaftsspielen im Internet Gegner zugelost bekommt, die ungefähr auf dem gleichen Level sind.

Wofür gibt es Erfahrungspunkte?

  • Damit alles, was man bei FIFA 12 tut, Auswirkungen auf den eigenen Level und den unterstützen Verein hat, bekommt man im Prinzip für alles Erfahrungspunkte.
  • Für das Starten des Spiels bekommen Sie zum Beispiel schon 10 EP.
  • Man bekommt EP, wenn man Spiele (egal in welchem Modus) gewinnt, sogar wenn man verliert. Die Höhe der Erfahrungspunkte hängt von dem Schwierigkeitsgrad ab. Auf "Amateur" bekommt man dementsprechend die wenigsten. Bei Online-Spielen bekommt man ca. 200.
  • Wenn Sie einen Virtual Pro erstellen und mit diesen Leistungen freischalten, erhalten Sie Erfahrungspunkte. Auch für das Erstellen eines Spielers im Creation Centre gibt es Punkte.
  • Das Gleiche gilt natürlich auch für das Kaufen von Profis oder Jugendspielern im Karrieremodus.
  • Viele Punkte gibt es, wenn man Pokale - online oder offline - gewinnt. Für das Auf- und Absteigen erhalten Sie auch eine hohe Anzahl von Punkten.
  • Die meisten Punkte auf einen Schlag bekommen Sie bei Challenges. Wenn man die Herausforderung erfolgreich abschließt, bekommt man mit nur einem (verkürzten) Spiel zwischen 500 und 1100 Punkte.

Das sollten Sie bei FIFA 12 noch wissen

  • Um Erfahrungspunkte zu erhalten, muss man immer online sein.
  • Es gibt ein Tageslimit von 2000 EP. Mehr können Sie also nicht sammeln.
  • Um Level 20 zu erreichen, benötigt man beispielsweise 48.691 Erfahrungspunkte.
Teilen: