Alle Kategorien
Suche

Bei Facebook Verlinkungen verhindern - so untersagen Sie es

Sie möchten bei Facebook weder auf Bilder verlinkt, noch mit anderen Personen an Orten markiert werden können? So verhindern Sie Verlinkungen beim Social Network.

Verlinkungen können verhindert werden.
Verlinkungen können verhindert werden.

Manchmal wird man von wildfremden Leuten auf Fotos verlinkt, die man nicht auf seinem Profil sichtbar haben möchte oder es werden solche Verlinkungen auf Bilder bei Facebook dafür missbraucht, Veranstaltungen via Flyer-Foto zu promoten oder ähnlichen Intentionen nachzugehen. Um dies zu verhindern, ist es möglich, dass Sie Verlinkungen auf Bilder zunächst zustimmen müssen, um diese sichtbar zu machen und somit verhindern können. Das Markieren an Orten können Sie vollständig untersagen. 

Bei Facebook die Privatsphäre modifizieren

  1. Um solche Einstellungen vornehmen zu können und damit in Ihrem Internetauftritt die Privatsphäre etwas mehr zu schützen, müssen Sie sich zunächst bei Facebook anmelden. Die gelingt Ihnen, indem Sie auf die Startseite des Social-Networks gehen. 
  2. Nun ist es Ihnen möglich, oben rechts die Zugangsdaten, die Sie bei Ihrer Registrierung selbst festgelegt haben, in die entsprechenden Felder einzugeben und mit der Bestätigung via Klick auf "Anmelden" den Log-in zu vollziehen und auf Ihre persönliche Startseite weitergeleitet zu werden. 
  3. Um die Privatsphäre zu modifizieren, also auch Verlinkungen verhindern zu können, müssen Sie sich zu den Facebook-Privatsphäre-Einstellungen weiterklicken. Die gelingt, indem Sie oben rechts auf den Pfeil neben "Startseite" klicken und "Privatsphäre-Einstellungen" wählen.

Verlinkungen auf Bildern und an Orten verhindern

  1. Klicken Sie in den Privatsphäre-Einstellungen zunächst auf "Einstellungen bearbeiten" unter "Funktionsweise von Markierungen". Es öffnet sich ein Fenster, in dem Sie verschiedene Modifikationen vornehmen können. 
  2. Um Verlinkungen auf Bildern erst überprüfen zu können, bevor diese für jeden sichtbar sind, klicken Sie auf "Markierungen überprüfen" und im neuen Fenster auf das "Deaktiviert". Wählen Sie "Aktiviert" und schon werden Sie gefragt, auf welchen Bildern Sie verlinkt werden möchten, wenn dies jemand vor hat. 
  3. Um Markierungen an Orten zu verhindern, klicken Sie im vorherigen Fenster auf "Freunde können angeben, wo du dich befindest". Wählen Sie hier "Deaktiviert" und bestätigen Sie mit "Ok". Wenn Sie alle Einstellungen zu Ihrem Datenschutz modifiziert haben, klicken Sie auf "Fertig" und die Einstellungen werden gespeichert. 
Teilen: