Alle Kategorien
Suche

Bei Facebook ist der Chat inaktiv - was tun?

Bei Facebook ist der Chat inaktiv - was tun?1:27
Video von Bastian Loos1:27

Wenn der Chat beim Facebook inaktiv ist, dann bedeutet das nicht, dass Sie offline gegangen sind, und zwar für alle, die schauen, ob man mit Ihnen chatten kann oder nicht.

Das können Sie bei einem inaktiven Facebook-Chat machen

  1. Loggen Sie sich in Ihren Facebook-Account ein. Schauen Sie rechts unten in das Chat-Fenster. Sie erkennen Ihren inaktiven Chat daran, dass der grüne Kreis nicht mehr zu sehen ist. Stattdessen ist ein Halbmond zu sehen, der so viel bedeutet wie: Sie schlummern, sind inaktiv. Er erscheint, wenn Sie länger nicht am Computer in Ihrem Facebook aktiv sind. Sie sind dann zwar unter Umständen noch online, aber für andere sind Sie quasi offline. Das ist etwas verwirrend, weil für Sie "online sein" "offline sein" für andere bedeutet.
  2. Werden Sie nun aktiv. Kommentieren Sie etwas oder werden Sie sonst wie in Ihrem Facebook tätig. Dann verändert sich Ihr Status von inaktiv in aktiv.
  3. Damit Ihre Facebook-Kontakte das auch mitbekommen, müssen Sie allerdings als Chatpartner online gehen. Dass heißt, ein grünes Lämpchen muss signalisieren, dass Sie online sind. Klicken Sie einfach auf das Feld, in dem "Chat (offline)" steht, dann ändert sich der "offline"-Status in einen "online"-Status. Aus dem grauen Punkt wird ein grüner Punkt. Alternativ können Sie auch auf das Wort "online" klicken in dem Satz "Du bist gerade offline. Um mit Freunden zu chatten, online gehen", der rechts erscheint, wenn Sie Ihre Startseite aufgerufen haben.
  4. Sie brauchen also eigentlich nichts zu machen, als wieder aktiv auf Ihrer Seite zu werden. Dann verwandelt sich der Halbmond wieder in das grüne Licht, das anderen signalisiert, dass Sie nun auch wieder gegebenenfalls sofort zu erreichen sind.
  5. Sie müssen aber kontinuierlich länger aktiv sein. Nach etwa fünfzehn Minuten schaltet der Chat-Status nämlich wieder auf inaktiv, wenn Sie nichts mehr tun. Sie können das Zeitlimit nicht selbst einstellen. Dieses Umschalten auf "inaktiv" passiert automatisch.

Übrigens können Sie, wenn Sie mit manchen Ihrer Facebook-Kontakte nicht chatten wollen, eine Liste anlegen, für die Sie dann im Chatmenu "inaktiv" wählen.

Verwandte Artikel