Alle Kategorien
Suche

Bei Facebook E-Mail ändern - so geht's

Es ist nicht schwer, seine eigene Kontakt-E-Mail-Adresse für Facebook zu ändern. Das einzige, was Sie brauchen, sind Ihre Zugangsdaten und eine neue E-Mail-Adresse.

Ändern Sie Ihre E-Mail-Kontaktinformation.
Ändern Sie Ihre E-Mail-Kontaktinformation.

Benachrichtigungen bei Facebook

  • Bei Facebook können Sie für die verschiedensten Aktionen beziehungsweise Ereignisse eine Benachrichtigungs-E-Mail anfordern und sich zusenden lassen.
  • In den Einstellungen können Sie die Optionen einstellen, in welchen Fällen sie eine Benachrichtigungs-E-Mail an Ihre Kontakt-E-Mail-Adresse zugesendet haben möchten, sodass Sie nicht mehr für jede Kleinigkeit eine E-Mail erhalten und Ihr Postfach schon nach wenigen Tagen mit Facebook-Benachrichtigungen verstopft ist.
  • Wenn Sie die E-Mail-Adresse, mit der Sie diese Benachrichtigungen empfangen, ändern möchten, so ist dies kein Problem - Sie können diese Kontakt-E-Mail-Adresse jederzeit ändern.

E-Mail-Adresse für das Social Network ändern

  • Um Ihre E-Mail-Adresse für Facebook zu ändern, müssen Sie sich zunächst bei Facebook mit Ihren Zugangsdaten, also der alten E-Mail-Adresse und dem bei Ihrer Registrierung festgelegte Passwort einloggen. 
  • Das Ändern der persönlichen Daten können Sie unter "Konto" (rechts oben) -> "Kontoeinstellungen" vornehmen. Hier finden Sie auch den Punkt "E-Mail, Lege deine E-Mail-Kontaktinformation fest".
  • Klicken Sie nun auf "ändern", um eine neue E-Mail-Adresse eingeben zu können, unter der Sie zukünftig benachrichtigt und von Facebook kontaktiert werden möchten.
  • Nach der Eingabe bestätigen Sie die neue E-Mail-Adresse mit einem Klick auf "Neue E-Mail hinzufügen". Sie bekommen nun eine Bestätigungs-Mail zugesandt und müssen nur noch bestätigen.
  • Schon können Sie die neue Kontakt-E-Mail-Adresse wie gewohnt für Facebook verwenden. Vergewissern Sie sich noch einmal, wann Sie Benachrichtigungen erhalten möchten und schon ist der Vorgang abgeschlossen.
Teilen: