Alle Kategorien
Suche

Bei Facebook den Verwandtschaftsgrad angeben

Auf der Internetplattform Facebook können Sie sich einen kostenlosen Account erstellen und sich mit allen Freunden verbinden. Das soziale Netzwerk bietet Ihnen eine Vielzahl an nützlichen Funktionen und Sie können auch Ihre Familienmitglieder in Ihr Profil integrieren. Dazu müssen Sie nur die jeweiligen Personen auswählen und den Verwandtschaftsgrad angeben.

Auf Facebook können Sie Verwandte angeben
Auf Facebook können Sie Verwandte angeben

Auf Facebook können Sie sich vernetzen

Bild 0
  • Zu den zahlreichen nützlichen Funktionen des Sozialen Netzwerks zählt vor allem die Vernetzungsfunktion. Sobald Sie sich ein eigenes Facebook-Profil erstellt haben, können Sie sich mit Ihren Freunden und anderen Mitgliedern verbinden. Wer Ihr Profil dann besucht, erfährt damit sofort, welche Facebook-Mitglieder zu Ihren Freunden zählen.
  • Sie können auf der Internetplattform schnell und einfach nach Ihren Bekannten oder Freunden suchen und müssen diesen Mitgliedern nur eine Freundschaftsanfrage über das Profil senden. Sobald die Anfrage angenommen wurde, erscheinen diese Mitglieder direkt in Ihrem Profil unter Freunde. Eine Verbindung setzt somit die Erlaubnis von beiden Teilnehmern voraus. Ohne die Einwilligung funktioniert diese nützliche Funktion nicht.
  • Neben der "normalen" Vernetzung ermöglicht Ihnen das Soziale Netzwerk zusätzlich auch noch, sich mit Ihren Familienmitgliedern und Verwandten zu verbinden. So können Sie zum Beispiel auf Facebook angeben, wer Ihre Eltern sind oder mit wem Sie sonst noch verwandt sind.
  • Voraussetzung für diese nützliche Verbindung ist natürlich, dass Ihre Verwandten ebenfalls ein Profil bei Facebook besitzen. Ist dies der Fall, so können Sie sich nicht nur mit ihnen vernetzen, sondern auch noch den jeweiligen Verwandtschaftsgrad angeben.
Bild 1

So geben Sie den Verwandtschaftsgrad an

  1. Loggen Sie sich als Erstes auf Facebook mit Ihren Mitgliedsdaten ein.
  2. Um für bestimmte Facebook-Mitglieder den Verwandtschaftsgrad angeben zu können, müssen sich diese erst in Ihre Freundesliste befinden. Sobald die Freundesanfrage angenommen wurde, können Sie den jeweiligen Grad einstellen.
  3. Klicken Sie links oben unter Ihrem Profilbild auf "Profil bearbeiten". Scrollen Sie dann etwas nach unter bis zum Beziehungsgrad und wählen Sie dort "bearbeiten" aus.
  4. Geben Sie neben Familie den Namen der Facebook-Freunde ein, mit denen Sie verwandt sind.
  5. Wählen Sie anschließend einen Beziehungsstatus bzw. Verwandtschaftsgrad, wie zum Beispiel Vater, Mutter, Bruder oder Schwester und klicken Sie danach auf "Speichern".
Bild 2
Teilen: