Alle Kategorien
Suche

Bei Emirates Flüge umbuchen - so geht's

Flüge, die Sie bei Emirates gebucht haben, können Sie recht leicht umbuchen, das geht in der Regel online. Je nach Tarif kann dies aber teuer werden.

So können Sie Flüge bei Emirates umbuchen
So können Sie Flüge bei Emirates umbuchen © Peter_Freitag / Pixelio

Wichtiges zu Flügen mit Emirates

  • Sie können alle Flüge umbuchen und fast alle stornieren, aber je nach Ticket fallen dafür hohe Gebühren an. Wenn Sie sich also nicht sicher sind, ob Sie einen Flug zum vereinbarten Termin antreten können, sollten Sie nur Tickets buchen, bei denen eine Umbuchung oder Stornierung ohne Kosten möglich ist.
  • Generell gilt bei Flügen mit Emirates, dass Sie den Flugpreis (einschließlich gezahlter Steuern, Gebühren, Abgaben und Sonderzuschläge) erstattet bekommen, von dem aber Stornierungs- und Verwaltungsgebühren abgezogen werden, wenn Ihr Ticket entsprechenden Restriktionen unterliegt. Sie können auch Teilstrecken umbuchen oder stornieren, falls Sie stornieren bekommen Sie den Anteil, der auf diese Strecke entfällt, vergütet.
  • Schauen Sie genau hin, welche Gebühren für eine Umbuchung oder Stornierung verlangt werden, es gibt Tarife ohne Gebühren, aber auch solche, bei denen eine Datumsänderung 100 €, bei anderen sogar 450 € kostet.
  • Je nach Art des Fluges können Sie das Ticket auf eine andere Person übertragen, das müssen Sie aber im Einzelfall mit einer Niederlassung von Emirates besprechen. Es kann auch Gutscheine geben, wenn Sie aufgrund einer Erkrankung oder eines Todesfalls nicht fliegen können. Auch das können Sie nur mit der Niederlassung abklären.

Umbuchen von Tickets

  • Loggen Sie sich bei Emirates ein. Sie müssen dazu Ihren Vornamen und Ihren Nachnahmen eingeben, wenn vorhanden auch die Flugnummer.
  • Nach dem Einloggen sehen Sie Ihre Flugdaten. Auf diesem Weg können Sie Daten, Zeiten und Flüge ändern. Sie können auch einen anderen Abflugs- oder Zielort wählen, Zwischenstopps oder Streckenänderungen hinzufügen. Wenn Sie mögen, können Sie auch ein Upgrade bzw. Downgrade der Kabinenklasse vornehmen.
  • Sofern dabei Erstattungen zu Ihren Gunsten entsehen, bekommen Sie das Geld so erstattet, wie Sie gezahlt haben, also z. B. auf Ihre Kreditkarte, sofern Sie mit dieser bezahlt haben.
  • Alle anderen Umbuchungen müssen Sie über die Niederlassung von Emirates vornehmen oder über Ihr Reisebüro, wenn Sie das Ticket dort gekauft haben.
Teilen: