Alle Kategorien
Suche

Bei Clash of Clans den Spielstand löschen

Bei Clash of Clans den Spielstand löschen1:46
Video von Bruno Franke1:46

Clash of Clans ist ein spannendes Aufbau- und Strategiespiel für iOS und Android. Da es hierbei um den Fortschritt des eigenen Dorfes geht, ist es natürlich sinnvoll, diesen für zukünftige Sitzungen - eventuell auch auf anderen Geräten - zu speichern. Doch manchmal möchte man eben einfach nochmal ganz von vorn anfangen und seinen Spielstand bei Clash of Clans löschen.

Speicherprinzip von Clash of Clans

Bevor man verstehen kann, wie ein Spielstand beim Aufbau- und Strategiespiel Clash of Clans gelöscht werden kann, muss zuerst das Speicherprinzip dieses Spiels für Android und iOS verstanden werden. 

  • Normalerweise speichert eine App selbst die Daten und Spielstände ab, die in ihr erreicht werden. Ist das so, kann man die App löschen und der gespeicherte Spielstand ist ganz einfach weg. Hin und wieder ist aber auch eine Anmeldung erforderlich, über die alte Spielstände auf neuen Geräten wiederhergestellt werden können. Diese Anmeldung kann entweder über ein von der App gesondert erstelltes Konto erfolgen über über eine zentrale Stelle.
  • Im Falle von Clash of Clans trifft die zweite Variante zu: Innerhalb der App kann man seinen aktuellen Spielstand mit einem Konto verknüpfen - im Falle von Android über Google+, bei iOS über das Game Center. Der Vorteil dieser Vorgehensweise liegt darin, dass man so auf beliebigen Android- oder iOS-Geräten seinen Spielstand wiederherstellen und an exakt derselben Stelle weiterspielen kann. Der Nachteil liegt jedoch darin, dass es relativ schwierig ist, einen einmal erstellten Spielstand wieder zu löschen.

Einen alten Spielstand löschen

Aufgrund der oben erklärten Vorgehensweise bei der Spielstandspeicherung in Clash of Clans ist es prinzipiell gar nicht möglich, einen Spielstand zu löschen. Verbindet man die App mit seinem Google+-Konto oder mit dem Game Center, wird immer der gespeicherte Spielstand geladen. Um ein neues Spiel zu beginnen, müssen Sie sich deshalb eines Umweges bedienen.

  1. Dessen erster Schritt besteht darin, die Clash of Clans App von Ihrem iPhone, iPod Touch oder Android-Smartphone zu entfernen. Dabei müssen Sie keine Angst um Ihre Daten haben. Das Problem liegt schließlich nicht darin, dass diese verloren gehen könnten, sondern vielmehr darin, dass diese eben nicht verloren gehen.
  2. Laden Sie Clash of Clans nun neu herunter und installieren Sie es auf Ihrem Gerät. Beim Start der App werden Sie erneut das Einführungstutorial durchlaufen müssen und sich mit einem gänzlich unbescholtenen Dorf konfrontiert sehen. Mit diesem kleinen Trick können Sie das Spiel also noch einmal ganz von vorne beginnen.
  3. Doch natürlich möchten Sie auf die Option, Ihren neuen Spielstand auf jedem beliebigen Gerät fortsetzen zu können, auch nach dem Neustart nicht verzichten. Das Problem: Auf Ihrem Google+- oder Game-Center-Konto sind immer noch Ihre alten Daten hinterlegt, Ihr neuer Spielstand befindet sich derzeit ausschließlich auf dem Gerät, auf dem Sie ihn begonnen haben.
  4. Die Lösung für dieses Problem besteht darin, einen neuen Account bei Google+ oder im Game Center anzulegen und Ihren neuen Spielstand mit diesem neu erstellten Konto zu verknüpfen. Beim Gerätewechsel verbinden Sie die App dann ganz einfach mit diesem Konto anstelle des Kontos, das Sie ursprünglich zum Speichern Ihres Clash-of-Clans-Spielstands verwendet hatten.

Das Beste an dieser Vorgehensweise ist übrigens, dass Ihr alter Spielstand nicht ein für alle Mal gelöscht wurde. Sollten Sie sich irgendwann einmal dazu entscheiden, ihn doch weiterzuspielen, können Sie ganz einfach wieder zu Ihrem alten Konto wechseln.

Verwandte Artikel

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos