Alle Kategorien
Suche

Beach-Party - Spiele für eine gelungene Feier

Warum soll man eine Beach-Party nur an tropischen Stränden feiern können? Gerade jetzt, wenn es draußen ungemütlich wird, können Sie sich die Strandlaune auch ins eigene Heim holen. Veranstalten Sie eine Beach-Party mit entsprechenden Party-Spielen - Ihre Freunde werden es Ihnen danken.

Eine Beach-Party macht gerade im Winter viel Spaß.
Eine Beach-Party macht gerade im Winter viel Spaß. © www.philippinen-tours.de / Pixelio

Was Sie benötigen:

  • weiße Laken
  • blaue Müllsäcke
  • Vogelsand
  • Sandspielzeug
  • Schwimmtiere
  • Entspannungsmusik
  • Raumspray
  • Bounty, Raffaelo und Zahnstocher
  • Säfte
  • Blue Curacao
  • Strohhalme
  • tropische Früchte
  • Besenstiel
  • karibische Musik

Bereiten Sie die Beach-Party vor

Zu einer richtigen Beach-Party gehört natürlich auch die entsprechende Dekoration, die ein "Gute-Laune-Sommer-Feeling" aufkommen lässt:

  1. Gestalten Sie zunächst eine Einladung, in welcher Sie Ihre Gäste bitten, in Strandklamotten zu erscheinen und diverse Accessoires wie ein Hawaiihemd, einen Badeanzug oder Badeshorts, Badelatschen, eine Strandmatte, Sonnencreme, einen Strandhut, ein Badetuch, eine Sonnenbrille und/oder eine Taucherbrille mitzubringen. Ein Strandspielzeug sollte, wenn vorhanden, auch nicht fehlen.
  2. Bereiten Sie den Raum, in welchem Sie die Beach-Party feiern möchten, vor. Räumen Sie diesen zunächst aus. Dann verteilen Sie weiße Laken als Inseln auf dem Boden und streuen, wenn Sie möchten, Vogelsand darauf. Beachten Sie jedoch, dass Sie diesen später auch einfach wieder entfernen können sollten. Der Boden des Raumes sollte also nicht mit einem Teppich ausgelegt sein. Zwischen den Inseln können Sie blaue Müllbeutel als Meerwasser verteilen. Haben Sie eine Yuccapalme, macht diese sich als Stranddeko ebenfalls sehr gut. Verteilen Sie die mitgebrachten Accessoires auf den Inseln und lassen aufgeblasene Schwimmtiere im Meer schwimmen. Ein Raumspray mit Meeresduft sorgt für den richtigen Geruch. Lassen Sie zusätzlich im Hintergrund ein Meeresrauschen erklingen. Im Winter sollten Sie den Raum zudem mit Infrarotlampen auf eine angenehme Temperatur aufheizen.
  3. Stellen Sie verschiedene alkoholfreie Getränke und Säfte bereit, die Sie später benutzen werden. Blue Curacao, Strohhalme und verschiedene tropische Früchte dürfen auch nicht fehlen.

Diese Spiele lassen ein Strandfeeling aufkommen

Teilen Sie Ihre Gäste in gleich große Gruppen auf, die sich auf den einzelnen Inseln verteilen. Diese Gruppen spielen nun gegeneinander und müssen als Gruppe gemeinsam zum Ziel gelangen.

  • Jede Gruppe soll ein Mitglied mit allen im Raum verfügbaren Utensilien zur "Inselpalme" schmücken, anschließend wird abgestimmt, welche Palme die schönste ist.
  • Zu den sehr schönen Beach-Party-Spielen gehört auch das sogenannte Beachsong-Spiel. Die Gruppen müssen aus zuvor bestimmten Melodien wie beispielsweise "Hänschen klein..", "An der Nordseeküste..", "Ein Männlein steht im Walde..." oder "Weißt Du wie viel Sternlein..."  einen neuen Strandsong kreieren, der zum Schluss natürlich vorgetragen werden sollte. Sie werden sehen, wie viel Spaß Ihre Gäste hierbei haben werden.
  • Spielen Sie auch das Strandcocktail-Spiel. Die Aufgabe einer jeden Gruppe ist es, aus den vorbereiteten Zutaten einen besonderen Cocktail zu mischen und in einem Glas besonders schön zu dekorieren. Dieser Cocktail muss aber auf jeden Fall genießbar sein, dies wird zum Schluss probiert. Hier können Ihre Gäste kreativ werden und ihre Ideen einbringen. Anschließend können Sie einen Strandsnack verteilen. Spießen Sie hierfür halbierte Bountys mit einem Raffaelo auf Zahnstocher auf.
  • Natürlich darf der Limbotanz bei einer Strandfeier nicht fehlen. Als Limbostange können Sie einen Besenstiel verwenden, der von zwei Personen gehalten wird. Legen Sie fetzige karibische Musik auf und küren den Limbo-König des Abends.

Mit diesen Spielen sollte Ihre Beach-Party ein voller Erfolg werden.

Teilen: