Alle Kategorien
Suche

Baumdiagramm mit Programm erstellen - so geht's

Baumdiagramm mit Programm erstellen - so geht's1:55
Video von Benjamin Elting1:55

Wollen Sie ein Baumdiagramm mithilfe eines Programms auf Ihrem Computer erstellen? Wenn Sie PowerPoint von Microsoft besitzen, ist dies in wenigen Schritten durchzuführen.

So können Sie ein AutoLayout in dem Programm PowerPoint wählen

Um ein Baumdiagramm zu erstellen, haben Sie die Möglichkeit, das AutoLayout „Organigramm“ von dem Programm PowerPoint zu nutzen.

  1. Starten Sie zunächst Microsoft PowerPoint und wählen Sie eine „leere Präsentation“ aus.
  2. Wählen Sie nun den Punkt „Einfügen“ aus der Menüleiste aus und klicken Sie auf den Schriftzug „Neue Folie“.
  3. Sie erhalten nun eine Übersicht der verschiedenen AutoLayouts. Damit Sie nun ein Baumdiagramm erstellen können, wählen Sie das AutoLayout „Organigramm“ aus und klicken auf den Button „Ok“.

So erstellen Sie ein Baumdiagramm mit PowerPoint

Nachdem Sie nun das AutoLayout „Organigramm“ ausgewählt haben, können Sie in wenigen Schritten mit dem Programm PowerPoint ein Baumdiagramm erstellen.

  1. Klicken Sie als Erstes mit der linken Maustaste doppelt auf das Organigrammsymbol. Falls die Funktion nicht gestartet werden kann, müssen Sie Ihre Microsoft Office CD einlegen und die Funktion zunächst installieren.
  2. In dem nun öffnenden Fenster können Sie zunächst einen Titel erstellen. Falls Sie die vorgegebene Struktur behalten wollen, können Sie nun weitere Kästchen zu Ihrem Diagramm hinzufügen. Dazu wählen Sie einen Button unter der Menüleiste aus und klicken das Kästchen an, an dem Sie ein weiteres Kästchen anbinden wollen.
  3. Falls Sie die vorgegebene Struktur nicht benötigen, wählen Sie ein Kästchen an und drücken den Button „Entf“ auf Ihrer Tastatur, um dieses zu entfernen.
  4. Sie haben nun die Möglichkeit, die einzelnen Kästchen zu beschriften, indem Sie in einen Kasten klicken.
  5. Falls Sie ein anderes Format benötigen, wählen Sie in der Menüleiste den Punkt „Format“ aus und wählen eine andere Struktur Ihres Diagramms aus.

Nachdem Sie Ihr Baumdiagramm erstellt haben, können Sie das Fenster nun schließen und die Änderungen übernehmen. Das erstellte Diagramm können Sie nun ausdrucken beziehungsweise speichern.

Verwandte Artikel

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos