Alle ThemenSuche
powered by

Bauanleitung für einen Rosenbogen

Möchten Sie einen stabilen Rosenbogen bauen, der über Jahrzehnte ohne große Probleme ein schönes mit Rosen bewachsenes Portal bildet, sollten Sie übliche Bauanleitungen vergessen und den Rosenbogen mit Gabionen bauen.

Weiterlesen

Bauen Sie einen romantischen Rosenbogen.
Bauen Sie einen romantischen Rosenbogen.

Was Sie benötigen:

  • Gabionen 50x50x100 cm befüllt
  • 1 Gabione 50x50x150 cm leer
  • 4 Stahlrohre (2 m lang)
  • nicht rostender Draht
  • Handschuhe
  • Werkzeuge

Bauanleitung für einen Rosenbogen aus Gabionen

Mit dieser Bauanleitung können Sie einen Rosenbogen für die „Ewigkeit“ bauen. Gabionen sind stabile Metallkörbe, die mit einer Zincalu-Beschichtung versehen und unverwüstlich sind.

  1. Stellen Sie rechts und links von dem Durchgang, der mit Rosen bewachsen werden soll, je eine Gabione von 50x50 cm Grundfläche und 1 m Höhe auf.
  2. Stellen Sie in diese Gabionen in jede Ecke, die zum Durchgang hin weist, ein Stahlrohr. Befestigen Sie die Stangen mit Draht. Befüllen Sie nun die Körbe mit den Steinen und schließen den Deckel. Nun sind die Stangen ausreichend fest verankert.
  3. Zertrennen Sie die Gabione in einzelne Drahtgitter oder bitten Sie den Hersteller, Ihnen 3 einzelne Elemente von 50 cm  auf 150 cm zu verkaufen. Dann haben Sie, wenn Sie nach der Bauanleitung bauen, keine Reste von Gabionen über.
  4. Befestigen Sie nun an den Gabionen und an den Stangen je ein Element, das 1,50 m hoch und 50 cm breit ist. Das geht am besten, indem Sie Stücke von nicht rostendem Draht um die entsprechenden Teile winden. Rechts und links von dem Durchgang stehen also nun 2 befüllte Gabionen, an denen 2 Gitter befestigt sind, die 2 m hochreichen.
  5. Biegen Sie nun ein Element der Gabione von 50x150 cm so, dass es genau die Breite des Durchganges überwölbt. Befestigen Sie dieses Element an den Oberkanten der senkrecht aufragenden Gitter. Umwickeln Sie dazu die Kanten des Bogens und die Kanten der senkrechten Elemente, auf denen der Boden aufliegt, mehrfach mit nicht rostendem Draht.

Jetzt müssen Sie nur noch die Rosen neben die befüllten Gabionen pflanzen und abwarten. Diese Bauanleitung verhilft Ihnen zu einem ungewöhnlichen und schönen Rosenbogen für Ihren Garten.

Teilen:

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos

Anleitung - Thuja-Hecke schneiden
Ulrike Fritz

Anleitung - Thuja-Hecke schneiden

Sie wächst hoch und dicht und schirmt das eigene Zuhause von der Außenwelt ab – die Thuja Hecke. Die immergrüne, dichtwachsende Pflanze – ob in edlen Parkanlagen oder als …

Anleitung - Insektenfalle bauen
Daniel Röschler

Anleitung - Insektenfalle bauen

Einen schönen Sommertag im Garten genießt Jeder. Doch kaum landen die ersten Sonnenstrahlen im Garten, kommen auch viele ungebetene Gäste. Wespen, Mücken, Fliegen und andere …

Ähnliche Artikel

Ein Schild mit LEDs herstellen
Gerd Weichhaus

LED-Schild selber bauen

Ein LED-Schild ist eine originelle Sache, egal, ob es sich um die Hausnummer handelt oder um ein Namensschild. Sicher haben Sie schon einmal ein LED-Schild mit Namen des …

So könnte das selbstgebaute Doppelbett aussehen.
Michael Neißendorfer

Doppelbett selber bauen - Anleitung

Natürlich kann man ein Doppelbett auch beim Möbelhändler kaufen. Individuell wird es jedoch erst dann, wenn man sich sein Bett selber baut. Im Endeffekt reichen vier schöne …

Den Nistkasten in unmittelbarer Bodennähe befestigen
Daniel Schaffert

Bauanleitung - Nistkasten für Rotkehlchen

Rotkehlchen sind Nischenbrüter und brüten bis zu dreimal jährlich. Obwohl die Vogelart relativ anspruchslos ist, sind die Brutplätze sehr kanpp. Mit der richtigen Bauanleitung …

Eine Holzwiege bringt Babys himmlischen Schlaf.
Viktor Sanders

Holzwiege selber bauen - so geht's

Eine eigene Holzwiege fürs Baby ist der Stolz jedes Heimwerkers. Mit dieser einfachen Bauanleitung gelingt das Basteln garantiert und Sie werden große Freude mit dem …

Liegestühle zum Klappen sind praktisch.
Brigitte Aehnelt

Liegestuhl aus Holz selber bauen

Der Liegestuhl aus Holz mit dem Charme einer Hängematte überstand Jahrzehnte und ist immer noch aktuell. Historische Modelle wurden ständig neu aufgearbeitet. Oma und Opa …

Das Fundament bietet der Mauer Standfestigkeit.
Claudia Fürst

Fundament für eine Mauer im Garten erstellen

Vor dem Errichten einer Mauer muss für diese ein Fundament hergestellt werden. Dieses ist für die Standfestigkeit der Mauer unumgänglich und sollte nach dem Stand der Technik …

Bilderrahmen bauen - Anleitung
Angelika Becker

Bilderrahmen bauen - Anleitung

Sie haben noch Fotos vom letzten Urlaub in Ihrer Schublade, obwohl Sie diese lieber als Bilder an der Wand hängen hätten? Dann bauen Sie sich doch einfach Bilderrahmen selbst. …

Schon gesehen?

Hortensien trocknen - so geht´s richtig
Nina Grätz

Hortensien trocknen - so geht's richtig

In vielen Gärten sind im Sommer die farbenfrohen Hortensienblüten (Hydrangea) zu bewundern. Die Blütenstände sind kugelig und tellerförmig und man findet sie in …

Anleitung - Ingwer pflanzen
Karla Pauer

Anleitung - Ingwer pflanzen

Wenn Sie Ingwer selbst anpflanzen, haben Sie nicht nur Freude an dem wohlschmeckenden Gewürz, sondern auch an der atrraktiven Ingwerpflanze.

Das könnte sie auch interessieren

Efeu schneiden - so gelingt der Rückschnitt
Manuela Bauer

Efeu schneiden - so gelingt der Rückschnitt

Wenn Sie Efeu nicht regelmäßig zurück schneiden, dann wird die grüne Ranke bald alles bewachsen, was um sie herum steht und wächst. Efeu schneiden ist einfach und Sie benötigen …

Stinkkäfer beseitigen - so geht's
Stefanie Korte

Stinkkäfer beseitigen - so geht's

Haben Sie Stinkkäfer entdeckt, welche in Ihrem Garten umherschwirren oder sogar schon in Ihre Räumlichkeiten eingedrungen sind, so ist schnelles Handeln gefragt. Wittern diese …

Die Tomate - eine der beliebtesten Pflanzen in deutschen Gemüsegärten
Lea De Biasi

Anleitung - Tomaten pflanzen

Die ursprünglich aus Südamerika stammende Tomate ist aus unseren heimischen Gemüsegärten nicht mehr wegzudenken. In den Küchen Europas wird die Tomate fast täglich verwendet …

Für optimales Wachstum muss Lavendel regelmäßig zurückgeschnitten werden.
Matthias Bornemann

Lavendel zurückschneiden - so geht's

Lavendel ist eine pflegeleichte und wunderschön anzusehende Pflanze - und vielseitig verwendbar noch dazu. Wer kennt nicht die Bilder des Sommers in der Provence mit lila …

Die Kamelie besitzt beeindruckende Blüten.
Julia Schmidt

Kamelie - so überwintern Sie Ihre Pflanze

Kamelien sind Pflanezn mit wunderschönen Blüten, die besonders gern in Gärten als Topfpflanzen gehalten werden. Damit Sie jedes Jahr aufs neue Freude an der Blütenpracht der …

Stecklinge ziehen - so gelingt´s
Ilka Sehnert

Stecklinge ziehen - so gelingt's

Die Pflanzenvermehrung via Steckling ist eine vegetative Vermehrung, für die sich die allermeisten Pflanzen eignen. Hauptsächlich aber macht man dies bei Zimmer-, Balkon- und …