Alle Kategorien
Suche

Battlefield Bad Company 2: Updater dauert ewig - so können Sie den Vorgang beschleunigen

Die Battlefield-Serie gehört zu den beliebtesten Shooter-Serien überhaupt. Tausende von Spielern tümmeln sich täglich auf den Schlachtfeldern von beispielsweise Battlefield Bad Company 2. Dass da der Updater auch mal über den Zeitraum einer scheinbaren Ewigkeit Aktualisierungen herunterlädt und das Ganze mehrere Stunden dauert, bleibt nicht aus.

Den Updater beschleunigen
Den Updater beschleunigen © Peter A / Pixelio

Battlefield Bad Company 2 und der Updater

  • Der Shooter aus dem Hause DICE bietet im Gegensatz zu Battlefield 3 zwar einen Singleplayermodus, der Fokus des Spiels liegt hier allerdings ganz klar auf dem Multiplayerpart.

  • Bei einem solch erfolgreichen Spiel bleibt es nicht aus, dass die Entwickler in mehr oder weniger regelmäßigen Abständen Patches und/oder neue Maps veröffentlichen, um das Spiel weiter zu verbessern und den Wünschen der Spieler nachzukommen.

  • Bei Battlefield Bad Company 2 werden diese Patches automatisch über einen Updater heruntergeladen - das dauert unter Umständen schon mal "ewig".

Wenn das Herunterladen des Patches ewig dauert

  • Bevor Sie sich Hoffnungen machen, hier „die eine“ Möglichkeit zu finden, mit der Sie den Vorgang des Updates deutlich beschleunigen können, sollte festgehalten werden, dass es diese eine Möglichkeit eigentlich gar nicht gibt. Inzwischen sind so viele Updates für Battlefield Bad Company 2 erschienen, dass es eben eine gewisse Zeit dauert, bis die erforderlichen Daten vollständig heruntergeladen sind. Schließlich sprechen wir hier nicht von ein paar MB, sondern von vielen GB.

  • Das heißt jedoch nicht, dass Sie den Vorgang überhaupt nicht beschleunigen können. Voraussetzung für einen schnellen Updater ist natürlich eine stabile und schnelle Internetverbindung. Schließen Sie also andere Programme, die das Internet in Anspruch nehmen, damit der Updater die volle Kapazität ausnutzen kann.

  • Wenn Sie über ein WLAN-Netzwerk mit dem Internet verbunden sind, versuchen Sie, Ihren Laptop möglichst nahe an den Router zu stellen, um eine stabile Verbindung zu erhalten.

  • Unter Umständen kann es natürlich sein, dass die Server des Updaters überlastet sind oder sich das ganze System aufgehängt hat. Wenn sich also auch nach mehreren Stunden nichts getan hat, brechen Sie den Updater ab und wagen Sie nach einem Neustart einen neuen Versuch.

Sonst gilt eigentlich nur eines: Geduld bewahren.

Teilen: