Alle Kategorien
Suche

Basteln mit Reifen - so gelingt eine Gartendeko

Mit Reifen kann man sehr gut basteln und sie sind vor allem auch fürs Freie geeignet. Mit etwas Fantasie gelingt Ihnen eine wunderbare Gartendeko.

Basteln Sie eine Gartendeko aus Autoreifen.
Basteln Sie eine Gartendeko aus Autoreifen. © Ruth_Rudolph / Pixelio

Was Sie aus Reifen machen können

Reifen aller Art eignen sich hervorragend zum Basteln. Mit den fertigen Werken können Sie zum Beispiel Ihren Garten verschönern.

  • Wenn Sie ein Gartenhäuschen mit Dachvorsprung  oder eine andere Möglichkeit einen Reifen herunterbaumeln zu lassen haben, können Sie einen Autoreifen mit Farbe bemalen oder besprühen, Blumenerde hineinfüllen und den Reifen mit Blumen bepflanzen, die im Sommer herrlich blühen. Lassen Sie sich wegen der Farbe im Baumarkt beraten, welche auf dem Gummimaterial gut hält.
  • In der Winterzeit können Sie den Reifen mit Tannenzweigen, großen Tannenzapfen und anderen wetterfesten Dekomaterialien bestücken. Auch eine kleine Laterne oder ein Vogelhäuschen können Sie hineinstecken oder eine Lichterkette um den Reifen drapieren.
  • Sie können den Autoreifen auch flach auf den Boden legen, mit Blumenerde füllen und ihn dann bepflanzen oder farbig bemalen oder besprühen und eine passende Wanne mit Wasser hineinstellen, in die Sie für eine Gartenparty am Abend beispielsweise Schwimmkerzen hineingeben, tagsüber können Sie ein paar Schiffchen oder Gummientchen schwimmen lassen.
  • Natürlich können Sie aus mehreren Reifen auch eine Skulptur gestalten. Hier sind der Fantasie keine Grenzen gesetzt. Könner können aus zerschnittenen Reifen sogar Tiere gestalten. So perfekt, wie die Skulpturen des Künstlers Yong Ho Ji, müssen sie nicht aussehen, aber vielleicht gelingt Ihnen ja eine Schlange, wie sie auf der odee-Seite zu sehen ist.

Basteln mit Fantasie

  • Auch mit anderen Reifen können Sie jedoch eine prima Gartendeko basteln. Haben Sie noch Hula-Hoop-Reifen oder Gymnastikreifen aus Holz, so lassen Sie sie ebenfalls von einem Vordach oder Ast herunterbaumeln. Bohren Sie in den Reifen, den Sie sinnvollerweise mit wetterfester Farbe bemalt oder lackiert haben, oben ein Loch hinein, hängen Sie ein Hängekörbchen aus Draht hinein in das Sie einen Blumentopf mit einer schönen Pflanze stellen. Für die Gartenparty können Sie auch ein hübsches Windlicht hineinhängen.
  • Für die Winterzeit können Sie einen Stern aus Holz aussägen, in eine Zacke ein Loch bohren, ebenso wie in den Reifen und den Stern, möglichst auch wetterfest bemalt, in den Reifen hängen. Befestigen Sie mit Draht noch ein Bündel Tannenreiszweige mit Tannenzapfen, ebenfalls am oberen Rand des Reifens, damit der Stern von dem Tannengrün und den Tannenzapfen umspielt wird. Wenn Sie möchten, können Sie zusätzlich eine Lichterkette um den Reifen drapieren  
  • Das Ganze können Sie natürlich genauso mit Osterdeko, beispielsweise einem Hasen, den Sie aus Holz aussägen oder aussägen lassen oder einem ausgesägten Ei machen.

Oft ist es so, dass erst beim Basteln die besten Ideen entstehen und Ihnen fallen vielleicht noch ganz andere Dinge ein, die Sie mit den Reifen machen können.  

Teilen: