Alle Kategorien
Suche

Basteln mit kleinen Kindern - Bastelideen für Weihnachten

Basteln mit kleinen Kindern - Bastelideen für Weihnachten2:43
Video von Bianca Koring2:43

Weihnachten ist die Zeit der bunten Sterne und Lichter. So basteln Sie selbst mit ganz kleinen Kindern schöne Ideen für Weihnachten nach.

Was Sie benötigen:

  • bunte Pappe
  • Kinderschere
  • Kinderkleber
  • Glanzpapier
  • Transparentpapier
  • Zirkel
  • Stift

Einen Schneemann mit kleinen Kindern basteln

  1. Helfen Sie Ihrem Kind mit einem Zirkel drei unterschiedlich große Kreise auf eine weiße Pappe zu zeichnen.
  2. Nun lassen Sie Ihr Kind die Kreise ausschneiden. Vorsicht bei kleinen Kindern! Achten Sie stets darauf, dass Ihr Kind eine Kinderschere benutzt und sich weder mit Zirkel noch mit der Schere verletzt.
  3. Nun kleben Sie mit Ihrem Kind zusammen die drei Kreise übereinander. Schon ist der 'Grundriss' des Schneemanns fertig.
  4. Lassen Sie Ihr Kind nun ein Gesicht auf den kleinsten Kreis des Schneemanns malen. Achten Sie dabei auf die orangene Mohrrübennase.
  5. Auch Knöpfe, die sich über die beiden größeren Kreise ziehen, lassen den Schneemann 'echter' aussehen.
  6. Nun können Sie Ihr Kind einen Hut auf schwarze Pappe malen und diesen ausschneiden lassen. Je nach Alter des Kindes empfiehlt es sich dabei zu helfen.
  7. Nun kleben Sie den Hut auf den Kopf des Schneemanns. Fertig ist der erste gebastelte Schneemann mit Ihrem kleinen Kind.

Ein Häuschen mit kleinen Kindern basteln

  1. Ein Häuschen zu basteln, klingt nicht besonders weihnachtlich. Doch lässt sich dieses leicht basteln und schön beleuchten, so dass das Häuschen in der Vorweihnachtszeit für gemütliches Licht sorgt.
  2. Lassen Sie Ihr Kind drei Häuser direkt nebeneinander zeichnen. Der bloße Umriss reicht. Achten Sie darauf, dass die 'Fassade' einigermaßen gerade ist, denn die Trennlinien zwischen den drei Häusern werden später abgeknickt. Besonders schön sieht es aus, wenn das Haus in der Mitte größer ist als die beiden daneben.
  3. Nun lassen Sie Ihr Kind auf das Haus in der Mitte Fenster zeichnen. Am schönsten sieht es aus, wenn das Haus viele kleine Fenster hat.
  4. Lassen Sie Ihr Kind das Haus ausschneiden, Übernehmen Sie selbst das Ausschneiden der Fenster.
  5. Nun kleben Sie hinter jedes Fenster unterschiedliches Transparentpapier. Knicken Sie nun das linke und das rechte Haus an den Trennlinien so um, dass das ganze Häuschen stehen kann.
  6. Stellen Sie ein Teelicht hinter das Häuschen und löschen Sie das Licht. Nun erstrahlt das gebastelte Haus in weihnachtlichem Glanz.

Einen Stern mit kleinen Kindern basteln

  1. Nehmen Sie Glanzpapier zur Hand und schneiden Sie es quadratisch zurecht. Nun falten Sie es mehrmals mittig.
  2. Geben Sie Ihrem Kind nun eine Kinderschere und lassen Sie es mehrere kleine Ecken in das Papier schneiden.
  3. Wenn es fertig ist, falten Sie das Papier wieder auseinander. Nun haben Sie einen Stern mit einem schönen Muster.
  4. Ist der Stern noch nicht perfekt, dann falten Sie Ihn erneut und verfahren Sie noch einmal genauso.

Verwandte Artikel

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos