Alle Kategorien
Suche

Basteln für Vatertag - Anleitung für Untersetzer

Basteln für Vatertag - Anleitung für Untersetzer1:46
Video von Lars Schmidt1:46

Auch für den Vatertag möchten Ihre Kinder gerne was basteln, denn was gibt es Schöneres, als den Vati mit einem Geschenk zu überraschen. Aber eine Idee dafür ist auch nicht immer so einfach zu finden. Deshalb soll es jetzt eine kleine Anregung für Sie geben.

Was Sie benötigen:

  • Plasteperlen
  • 1 dickere Nadel
  • leere Cremdosenbehälter aus Metall
  • Backofen
  • Phantasie

Hier ein Vorschlag für das Basteln eines Geschenkes zum Vatertag. Ein Untersetzer ist immer eine gute Idee, denn dieser ist vielseitig verwendbar.

Bild 0

Basteln eines Untersetzers für den Vatertag

  1. Besorgen Sie für das Basteln zum Vatertag bunte Plasteperlen und leere Cremdosenbehälter aus Metall in verschiedenen Größen. Dazu können Sie sich Vorlagen für Motive suchen, die Ihnen gefallen oder auch eigene Ideen sich einfallen lassen. Schöne und relativ einfache Motive sind Marienkäfer und Schmetterlinge. Es können aber auch ganz einfach nur Kreise entstehen oder einfach nur ganz bunte oder einfarbige Untersetzer. Das kommt ja auch darauf an, wie alt die Kinder sind, welche für den Vatertag basteln wollen.
  2. Nun nehmen Sie die Dosen, die Perlen und Ihre Motivvorlagen, und dann kann es losgehen. 
  3. Mit einer Nadel nehmen Sie die Perlen, welche Sie benötigen, auf und legen diese in die Dose hinein. 
  4. Anfangs können Sie dazu auch die Finger nehmen, aber je mehr Perlen dann in der Dose liegen, umso schwerer wird es, und da macht es sich mit der Nadel dann besser. 
  5. Mit dieser können Sie auch die Perlen noch verschieben , damit das Muster für das gebastelte Geschenk zum Vatertag auch schön genau wird. 
Bild 3
Bild 3
Bild 3
Bild 3

Verwandte Artikel

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos