Alle Kategorien
Suche

Barometer einstellen - so geht's

Barometer einstellen - so geht's2:02
Video von I. Wentz2:02

Viele wundern sich, wieso das Barometer nach einem Umzug plötzlich ganz andere Werte anzeigt, als es nach der Wetterkarte der Fall sein sollte. Das liegt daran, dass Sie diese Messgeräte, je nach Höhenlage wo die Messung stattfindet, einstellen müssen.

Was Sie benötigen:

  • Kleiner Schraubenzieher

Luftdruckmessung mit dem Barometer

  • Ein Barometer ist in der Regel Teil einer Wetterstation. Die Messung des Luftdrucks erfolgt also, um Wetterprognosen zu stellen und nicht, um die Höhe über dem Meeresspiegel zu bestimmen.
  • Der Luftdruck ist aber von 2 Faktoren abhängig: von der Wettersituation und von der Höhe. Ein Unterschied von 8 m in der Höhe bedeutet ungefähr einen Unterschied von 1 hPa.
  • Angenommen, es würde der tatsächlich gemessene Luftdruck für die Wetterprognose genommen, dann würde im Keller eines Hochhauses ein anderes Wetter herrschen als auf dem Dach. Das ist sicher keine verlässliche Aussage. Bei einem Haus von 80 m Höhe beträgt dieser Unterschied immerhin 10 hPa.
  • Um die durch die Höhe verursachten Luftdruckänderungen auszugleichen, werden alle Messdaten auf den Wert umgerechnet, der bei Normalnull herrschen würde. Erfolgt die Messung also in 400 m Höhe, dann werden zu dem gemessenen Wert 50 hPa dazu addiert. Bei einem Haus von 80 m Höhe beträgt dieser Unterschied immerhin 10 hPa.
  • Wenn Sie nun aus einem Gebiet, das etwa auf dem Niveau des Meeresspiegels liegt, umziehen, könnten Sie beobachten, dass Ihr Barometer, das bisher korrekt 1000 hPa angezeigt hat, nun plötzlich nur noch 950 hPa anzeigt. Sie müssen das Messgerät also einstellen, damit die Anzeige wieder stimmt.

Einstellen des Luftdruckmessers

  1. Erfragen Sie den Wert des in Ihrem Ort herrschenden Luftdrucks beim Wetteramt oder suchen ihn auf einer Wetterseite im Internet heraus.
  2. Stellen Sie Ihr Barometer auf diesen Luftdruck ein. Mechanische Messgeräte haben an der Rückseite eine Einstellschraube. Bei elektronischen Geräten brauchen Sie in der Regel eine Anleitung, weil das Einstellen sehr unterschiedlich sein kann.

Verwandte Artikel

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos