Alle Kategorien
Suche

Banane bei Facebook - so funktioniert das lustige Statusspiel

Das Statusspiel „Banane oder Kirsche“ können Sie ganz unkompliziert bei Facebook spielen, indem Sie eine bestimmte Statusmeldung veröffentlichen.

Spielen Sie Statusspiele bei Facebook.
Spielen Sie Statusspiele bei Facebook.

Was Sie benötigen:

  • Facebook-Account

Statusmeldung bei Facebook eingeben

Bei Facebook haben Sie die Möglichkeit eine Statusmeldung zu veröffentlichen, sodass sämtliche Freunde auf der Startseite sehen können, was Sie gerade mitgeteilt haben.

  1. Damit Sie Facebook eine Statusmeldung veröffentlichen können, müssen Sie bei Facebook eingeloggt sein. Zum Einloggen benötigen Sie Ihre angegebene E-Mail-Adresse und auch Ihr Passwort.
  2. Wenn Sie sich nach dem Einloggen auf der Startseite von Facebook befinden, können Sie nun Ihre Statusmeldung veröffentlichen. Geben Sie dazu in dem Eingabefeld in dem steht „Was machst du gerade?“ Ihre Statusmeldung ein. Ihre Statusmeldung kann zum Beispiel beinhalten was Sie gerade unternehmen oder auch worüber Sie sich zum Beispiel gerade freuen oder ärgern.
  3. Nachdem Sie Ihre Statusmeldung eingegeben haben, veröffentlichen Sie Ihren Beitrag, indem Sie auf den blauen Button „Posten“ klicken.

Nun erscheint Ihre Statusmeldung bei allen Freunden auf der Startseite und diese haben wiederum die Möglichkeit Ihre Meldung zu kommentieren.

Statusspiel „Banane oder Kirsche“ spielen

Beim Statusspiel „Banane oder Kirsche“ geht es darum, durch Angabe einer Frucht in der Statusmeldung versteckt seinen aktuellen Beziehungsstatus bekannt zu geben.

  1. Wenn auch Sie am Statusspiel „Banane oder Kirsche“ teilnehmen möchten, müssen Sie sich bei Facebook einloggen.
  2. Geben Sie nun im Eingabefeld für die Statusmeldungen die Bezeichnung einer Frucht ein und posten Sie diesen Eintrag.
  3. Dabei hat jede Frucht ihre eigene Bedeutung. Banane bedeutet zum Beispiel „Ich bin verheiratet“, Kirsche „Ich bin in einer Beziehung“, Apfel „Ich bin verlobt“ oder Heidelbeere „Ich bin Single“.
Teilen: