Alle Kategorien
Suche

Balsamico-Essig selbst herstellen - so funktioniert's

Balsamico-Essig selbst herstellen - so funktioniert's2:39
Video von Lars Schmidt2:39

Balsamico-Essig kann man mit wenig Aufwand selbst zubereiten. Er eignet sich hervorragend dazu, um ein leckeres und einfaches Salatdressing daraus zuzubereiten

Was Sie benötigen:

  • Für den Balsamico-Essig:
  • 1000 ml roten Trauben- oder Johannisbeersaft
  • 500 ml Essig wie z.B. Apfelessig
  • 15 g braunen Kandiszucker
  • Für das Dressing:
  • 50 ml Olivenöl
  • 20 ml Balsamico-Essig
  • 2 TL Honig
  • 2 TL Senf
  • Salz
  • Pfeffer
  • Chili
Bild 0

Vorgehensweise bei der Herstellung des Balsamicos

  1. Um den leckeren Balsamico-Essig selber herstellen zu können, benötigen Sie zunächst einen großen Topf.
  2. Geben Sie nun in den bereitstehenden Topf den Trauben- oder Johannisbeersaft. Diesen können Sie entweder mithilfe von Trauben- oder Johannisbeeren und einer Saftpresse selber herstellen, oder Sie kaufen fertigen Saft aus dem Supermarkt.
  3. Stellen Sie nun den Topf auf den Herd und bringen Sie den Saft zum Kochen. Lassen Sie schließlich den Saft so lange köcheln, bis nur noch ca. die Hälfte des Saftes vorhanden ist.
  4. Gießen Sie nun den Essig in den Topf und verrühren Sie kurz den Saft mit dem Essig.
  5. Lassen Sie die beiden Zutaten weiterhin köcheln, bis am Ende nur noch ca. 350 ml Flüssigkeit vorhanden ist.
  6. Lösen Sie anschließend den Kandiszucker in der Flüssigkeit auf und verrühren Sie nochmals alles miteinander.
  7. Nun können Sie den Balsamico-Essig in eine Flasche umfüllen. Diese sollten Sie jedoch nur mit etwas Küchenrolle verschließen, damit noch Luft in Flasche dringen kann.
  8. Stellen Sie nun die Flasche für ca. 2 Wochen beiseite und probieren Sie danach, ob der Balsamico-Essig Ihnen schmeckt.
  9. Wenn er Ihnen zusagt, können Sie ihn in eine schöne Glasflasche abfüllen und mit einem Korken verschließen.
Bild 2

Den selbst gemachten Balsamico-Essig können Sie auch sehr gut verschenken.

Rezept für ein Dressing mit dem Essig

Der leckere Balsamico-Essig kann auch sehr gut dazu verwendet werden, um ein Salatdressing zuzubereiten.

  1. Geben Sie dazu zunächst ca. 50 ml Olivenöl in ein Glas und verrühren Sie dies mit ca. 20 ml Balsamico-Essig.
  2. Nun können Sie sowohl 2 TL Honig als auch 2 TL Senf zum Dressing geben und nochmals alles miteinander verrühren.
  3. Schmecken Sie zum Schluss das Dressing mit etwas Salz, Pfeffer und Chili ab.
Bild 4
Bild 4
Bild 4

Verwandte Artikel

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos