Alle Kategorien
Suche

Balkonständer für Satellitenschüssel bauen - so kann es gehen

Wer zahlreiche Kanäle auf seinem Fernseher empfangen will, investiert sein Geld in eine Satellitenschüssel. Soll diese Bilder in einer angenehmen Qualität bringen, ist eine gute Positionierung notwendig, die Sie z.B. mit einem Balkonständer erreichen. Erstellen Sie diesen ohne große Ausgaben selbst. Dafür brauchen Sie nur etwas handwerkliches Verständnis.

Das Anbringen meistern
Das Anbringen meistern

Was Sie benötigen:

  • Werkzeuge zur Holz/Metallbearbeitung

Den Balkonständer planen

  • Bevor Sie sich an das Bauen wagen, sollten Sie wissen, wie der Balkonständer für die Satellitenschüssel eigentlich aussehen sollte. Hierfür werfen Sie einen Blick auf aktuelle Modelle und entscheiden sich dann für ein Material. Soll es Holz oder Metall sein?
  • Denken Sie bei der Auswahl daran, dass die Konstruktion gegen mehrere Einflüsse arbeiten muss. Hier gibt es Regen, Sonne, Hitze und Kälte, die z.B. bei einem unbearbeiteten Holz schnell zur Instabilität führen können, jedoch auch bei falschem Metall das Rosten beginnen lassen. Spezielle Lacke könnten einen passenden Schutz herstellen.
  • Der Ständer sollte so konzipiert sein, dass dieser nicht nur die Schüssel hält, sondern zudem eine gute Befestigung am Geländer des Balkons erlaubt. Ideal wäre für die Konstruktion eine Art Klammer, die Sie auf der einen Seite mit Schrauben zusammenpressen können.

Eine Halterung für die Satellitenschüssel konstruieren

  1. Nehmen Sie das gewählte Material zur Hand und formen Sie daraus die erwähnte Klammer. Hierfür konstruieren Sie einen Kasten, der auf der einen Seite mit Schrauben zusammengepresst wird. Dieser wird auf die Dicke des Geländers angepasst.
  2. In die Konstruktion bohren Sie ein Loch, worin der Stab für die Satellitenschüssel reingesteckt wird. Durch eine Unterlegscheibe können Sie dann auf der Innenseite des Kastens eine gewisse Stabilisation erzeugen, um ein Wackeln der Schüssel zu vermeiden. Sie können dann den Schutzlack anbringen.
  3. Das eigene Haus wird erst richtig hübsch, wenn es einen eigenen Balkon bekommt. Einen …

  4. Anschließend folgt der finale Schritt: das Zusammenstecken mit der Schüssel. Hersteller liefern hierfür in der Regel passendes Befestigungsmaterial, das Sie einfach an der Stange anbringen und so die Konstruktion beinah fertiggestellt haben. 
  5. Als Nacharbeit am Balkonständer führen Sie nun die Kabel an der Konstruktion entlang bzw. bringen diese vielleicht sogar in der Stange unter. So erhalten Sie ein sauberes Bild, das den Balkon optisch weiterhin ansprechend wirken lässt.
Teilen: