Alle Kategorien
Suche

Balkenschuh - so gelingt die sichere Verbindung zum Holzbalken

Mit einem Balkenschuh können Sie zwei Holzbalken miteinander verbinden. Er kann geschraubt oder einbetoniert werden. Es entsteht ein sicheres Gefüge, welches auch größeren Kräften standhält. Hier finden Sie Tipps zur sicheren Installation.

Holzbalken können sicher verbunden werden.
Holzbalken können sicher verbunden werden.

Was Sie benötigen:

  • Holzbalken oder Holzbretter
  • Balkenschuh in der richtigen Größe
  • Holzschrauben oder Beton

Unter einem Balkenschuh versteht man ein speziell gefertigtes Verbindungsstück aus Metall, mit dem Sie zwei Holzbalken oder einen Holzbalken mit einer Holzlatte verbinden können. Es gibt verschiedene Ausführungen, sodass Sie den Balkenschuh passend zur Breite des Holzbalkens kaufen können. Zudem müssen Sie vor dem Kauf entscheiden, ob Sie den Balkenschuh an einen anderen Holzbalken schrauben möchten oder ob Sie diesen in eine Betonwand einlassen möchten. Je nach Verwendungszweck müssen Sie den entsprechenden Balkenschuh kaufen.

Mit dem Balkenschuh Holzelemente über Eck koppeln

  • Messen Sie den Balken aus, den Sie über Eck mit einer Wand, einer Holzlatte oder einem anderen Holzbalken verbinden möchten. Der Balkenschuh muss exakt an den Holzbalken passen, ansonsten ist eine sichere Montage nicht möglich. Aus diesem Grund sollten Sie das Maß kennen, bevor Sie den Balkenschuh kaufen.
  • Es gibt unterschiedliche Varianten eines Balkenschuhs. Es kommt darauf an, ob Sie den Balkenschuh an einer Holzwand, einem Holzbalken oder an einer Holzleiste anschrauben oder ob Sie ihn in einer Betonwand montieren möchten. Kaufen Sie das richtige Modell, denn eine alternative Verwendungsart ist nicht möglich.
  • Wenn Sie den Balkenschuh an einer Holzwand oder an einem Holzbalken anschrauben möchten, so müssen Sie ausreichend Holzschrauben in der richtigen Dicke zur Verfügung haben. Drehen Sie alle Schrauben in die entsprechenden Öffnungen des Balkenschuhs und schrauben Sie dann den Balken in die entsprechende Öffnung ein.
  • Das Befestigen eines Balkens in einer Betonwand muss geplant werden, solange der Beton noch weich ist. Führen Sie den Balkenschuh mit der entsprechenden Seite in die weiche Betonwand ein und warten Sie, bis dieser richtig ausgehärtet ist. Dann können Sie den Holzbalken entsprechend einschrauben.
Teilen: