Was Sie benötigen:
  • Internet
  • Reiselust

Sparen beim Kauf von Bahntickets

  • Um auch über Ostern günstig mit der Bahn zu reisen, gelten im Allgemeinen die alljährlichen Spartipps für Bahnreisen. Generell gilt: Je früher Sie buchen, desto billiger wird es für Sie, wenn Sie mit dem ICE reisen. 
  • Der Sparpreis ab 29,00 Euro für längere Strecken mit der Bahn gilt weiterhin und Sie können ab drei Monaten vor Reisebeginn die Verfügbarkeit eines solchen Angebots im Internet abfragen. 
  • Gehen Sie dafür einfach auf die Internetseite der Bahn. Suchen Sie nun links oben durch Eingabe Ihrer gewünschten Reisedaten nach einer geeigneten Verbindung und Ihnen wird angezeigt, ob ein solcher Sparpreis für die von Ihnen gewünschten Bahntickets möglich ist. 

An Ostern als Gruppe verreisen

  • Weitere Schnäppchen können Sie durch die Nutzung von Ländertickets abgreifen. Diese lohnen sich in den meisten Fällen schon ab einer Anzahl von drei bis vier Mitfahrern und bringen Sie günstig auch an Ostern mit der Bahn ans Ziel. 
  • Neben diesen Ländertickets gibt es noch die Möglichkeit, über Verbundtarife an günstige Angebote heran zu kommen. Erkundigen Sie sich einfach am Schalter oder im Internet nach einer solchen Möglichkeit für das Bahnticket für Ihren Osterausflug. 
  • Sie sollten, bevor Sie sich um das Ticket kümmern, immer berücksichtigen, welche Züge auch an den Osterfeiertagen fahren. Viele Züge fahren zum Beispiel am Karfreitag nicht oder anders. Falls Sie also nicht im Internet sondern zum Beispiel auf einem Fahrplan nach Verbindungen für die Bahnreise an Ostern suchen, schauen Sie immer genau nach. 
  • Falls Sie selbst nicht fündig werden auf Ihrer Suche nach einem guten Angebot für Ihr Bahnticket für Ostern, erkundigen Sie sich bei Mitarbeitern der Bahn am Schalter nach möglichen Angeboten oder Sparpreisen.