Alle Kategorien
Suche

Bahncard für kurze Strecken? - Angebote richtig vergleichen

Bahnfahren wird für Vielfahrer teuer. Da stellt sich die Frage, ob die Bahncard auch für kurze Strecken sinnvoll ist. Da die Bahn mittlerweile viele reguläre sowie Sonderpreise anbietet, lohnt es sich, die Angebote richtig zu vergleichen.

Viele pendeln kurze Strecken per Bahn.
Viele pendeln kurze Strecken per Bahn.

Was Sie benötigen:

  • Fahrtenplanung für 12 Monate

Bahncard zum flexiblen Reisen

Die Bahncard bietet die beste Option der Bahn, flexibel und vergünstigt zu reisen. Das gilt für lange Strecken genauso wie für kurze.

  • Wenn Sie also oft spontan verreisen oder Ihre Fahrten nicht vorausplanen können, bietet die Bahncard bis zu 50 Prozent Ermäßigung auf den regulären Preis.
  • Für eine Bahncard 50 muss allerdings recht viel Geld hingelegt werden, und so sollte man sich vor dem Kauf genauestens überlegen, ob sich die Investition lohnt. Denn die Bahncard ist nur zwölf Monate gültig.
  • Wenn Sie wissen, wie viele und welche Strecken Sie in den nächsten 12 Monaten mit der Bahn fahren wollen, können Sie sich ausrechnen, ob die Bahncard sich rentiert.
  • Erstellen Sie sich dazu eine Liste, auf der Sie aufschreiben, wie viel Geld Sie im nächsten Jahr für Ihre Fahrten ohne Bahncard regulär ausgeben würden. Errechnen Sie auch die Summe, die Sie für dieselben Fahrten ausgeben würden mit einer Bahncard 25 und addieren die Anschaffungskosten der Bahncard. Ebenso noch die Summe mit Bahncard 50 errechnen und aufschreiben. So können Sie sehen, was für Sie am günstigsten wird.

Andere Angebote für kurze Strecken

    Da sich die Bahncard für Pendler auf kurzen Strecken wahrscheinlich nicht lohnt, gibt es gerade in diesem Bereich viele günstige Angebote der Bahn.

      1. Wenn Sie Berufsfahrer sind, der/die jeden Tag fährt, können Sie sich Wochen- oder Monatskarten für Ihre Strecke kaufen.
      2. Für Freizeitreisende gibt es für das Wochenende ein spezielles Ticket, bei dem sich bis zu fünf Reisende in Nahverkehrszügen ein Ticket teilen können.
      3. Wenn Sie in der Woche kurze Strecken fahren wollen, können Sie auch ein Länderticket benutzen, das es in unterschiedlichen Varianten gibt, z. B. als Single-Ticket für Alleinreisende oder als Gruppenticket für mehrere Reisende.
      Teilen: