Alle Kategorien
Suche

Bahncard beantragen - so gehen Sie vor

Sie fahren oft mit der Bahn und ärgern sich noch öfter über die hohen Preise? Mit der Bahncard können Sie die Preise pro Fahrt um 25, 50 oder gar 100 Prozent senken. Dazu müssen Sie diese online oder direkt am Schalter beantragen.

Eine Bahncard beantragen ist nicht schwer.
Eine Bahncard beantragen ist nicht schwer.

So beantragen Sie die Bahncard

  • Überlegen Sie sich und kalkulieren Sie vor Ihrer Bestellung genau, welche Bahncard für Sie die richtige ist. Fragen Sie bei Zweifeln Freunde oder Nachbarn oder rufen Sie bei der Bahn-Service-Hotline an.
  • Generell haben Sie zwei Möglichkeiten, um die Bahncard zu beantragen. Zum einen können Sie dies am Schalter tun, zum anderen ist die Bestellung auch online im Internet möglich. Die Unterlagen, die Sie dazu benötigen sind die gleichen.
  • Für die Beantragung der Bahncard am Schalter müssen Sie alle Unterlagen, die Sie auch für die Online-Bestellung benötigen, vorzeigen. Ansonsten können Sie sich ganz auf die Hilfe der Bahn-Angestellten verlassen, weswegen im weiteren Verlauf nur auf die Online-Bestellung der Bahncard eingegangen wird.

So können Sie die Ermäßigungskarte online bestellen

    • Gehen Sie also auf die Website der Deutsche Bahn AG und dann auf "Bahncard" in der Menüleiste bzw. hier auf Bahncard-Services. Suchen Sie sich hier Ihr gewünschtes Bahncard-Angebot aus und klicken Sie es an.
    • Schauen Sie sich am besten die genauen Konditionen Ihrer Wahl noch einmal an und vergleichen Sie eventuell die verschiedenen Bahncards noch einmal hinsichtlich Ihres Gebrauchs.
    • Nun haben Sie zwei Möglichkeiten. Wenn es schnell gehen muss, können Sie sich die Bahncard nach Ihren Ein- und Angaben direkt ausdrucken und sofort einsetzen. Die endgültige Bahncard wird Ihnen dann im Nachhinein zugeschickt.
    • Wenn Sie es nicht so eilig haben, können Sie die Bahncard aber auch online bestellen und bekommen Sie dann nach der Fertigstellung nach Hause geschickt.
    • Wenn Sie sich für eine Variante entschieden haben, können Sie sich bei der Bahn anmelden oder aber die Bahncard auch ohne Online-Registrierung bestellen.
    • Im nächsten Schritt müssen Sie persönliche Angaben wie Geburtsdatum, Wohnort etc. machen. Außerdem müssen Sie hier direkt ein Passfoto hochladen, den Antrag ausdrucken und zusammen mit dem Foto an die Bahn AG schicken oder das Passfoto der alten Bahncard übernehmen.
    • Anschließend müssen Sie noch Ihre Kontodaten zur Abrechnung angeben und festlegen, mit welcher Karte Sie sich im Zug identifizieren wollen (Bahncard, Kreditkarte, Personalausweis etc.)
    • Wichtig: Wenn Sie als Schüler oder Student Anspruch auf eine vergünstigte Bahncard haben, müssen Sie zusätzlich eine Schülerbescheinigung oder eine Immatrikulationsbescheinigung vorlegen.

    Teilen: