Alle Kategorien
Suche

Badlüfter schaltbar - so wird der Lüfter mit dem Lichtschalter verbunden

Zum Entfernen von unangenehmen Gerüchen können Sie im Bad einen schaltbaren Badlüfter einsetzen, welcher mit dem Lichtschalter verbunden wird und sich nach einer Zeit automatisch abschaltet. Das Verbinden des Lüfters mit dem Lichtschalter können Sie auch selbst vornehmen.

Gerüche aus der Toilette entfernen
Gerüche aus der Toilette entfernen © Tamarida / Pixelio

Was Sie benötigen:

  • Badlüfter mit Anschlusskabeln
  • Stromprüfer
  • Schraubendreher

Einen Badlüfter im Badezimmer verwenden

  • Besonders in Badezimmern ohne Fenster werden gerne Badlüfter eingesetzt, welche über den Lichtschalter gesteuert werden.
  • Diese Badlüfter schalten sich dann ein, wenn der Lichtschalter betätigt wird, und laufen einige Minuten nach dem Ausschalten des Lichts im Bad nach, um unangenehme Gerüche zu entfernen.
  • Der Einbau des schaltbaren Badlüfters erfolgt in einer Außenwand. Die elektrischen Anschlüsse müssen dann zum Lichtschalter verlegt werden.
  • Dazu wird eine Leitung mit mindestens vier Adern benötigt, um den schaltbaren Badlüfter anzuschließen. Am besten wird die Leitung unter dem Putz verlegt, damit diese vor Feuchtigkeit geschützt ist.
  • Vor dem Anschließen muss unbedingt der Strom im Badezimmer abgestellt werden, um die Gefahr eines Stromschlages zu vermeiden.
  • Auch sollte mit einem Spannungsprüfer die Spannungsfreiheit zusätzlich überprüft werden, um hier ganz sicher zu gehen.

So schließen Sie den schaltbaren Lüfter an

  1. Beim Anschließen des Kabels an den Badlüfter gehen Sie am besten wie folgt vor: Die schwarze Ader verbinden Sie mit dem Anschluss "L", die blaue mit Anschluss "N", braun an "T" und gelbgrün an Anschluss "PE" (falls vorhanden).
  2. Nachdem Sie das Kabel zum Lichtschalter verlegt haben, können Sie mit dem Anschließen am Lichtschalter beginnen. Die schwarze Ader verbinden Sie mit Klemme "L", die blaue mit Klemme "N" und die braune Ader mit dem Schaltausgang zur Lampe.
  3. Die gelbgrüne Ader verbinden Sie mit einem gleichfarbigen Kabel (falls vorhanden).
  4. Bauen Sie den Lichtschalter wieder ein und schalten Sie den Sicherungsautomaten wieder an. Danach können Sie die Funktion des Badlüfters ausprobieren.

Nicht alle Badlüfter besitzen den Anschluss "PE" für den Schutzleiter. Falls nicht, reicht eventuell auch eine dreiadrige Leitung zum Anschließen aus.

Teilen: