Alle Kategorien
Suche

Badfliesen richtig zuschneiden - darauf sollten Sie achten

Schöne Bäder faszinieren Sie? Dann träumen Sie nicht länger davon, sondern gestalten Sie Ihr eigenes Badezimmer nach Ihren Wünschen selbst. Mit den richtigen Badfliesen ist dies ein Kinderspiel.

Schöne Badezimmer können Sie selbst gestalten.
Schöne Badezimmer können Sie selbst gestalten.

Was Sie benötigen:

  • Diamant-Sägeblatt
  • Kreissäge

Schön gestaltete Bäder sind immer toll anzusehen. Hierbei geht es nicht nur um die Badezimmereinrichtung, auch die Badfliesen nehmen einen entscheidenden Einfluss auf das Aussehen dieses wichtigen Zimmers. Solch ein schönes Badezimmer können Sie im übrigen selbst gestalten, indem Sie Badfliesen nach Ihrem Geschmack kaufen und diese auf perfekte Weise zuschneiden.

Wie Sie Badfliesen schneiden können

Badfliesen können problemlos mit einer Kreissäge geschnitten werden, die ein Diamantsägeblatt besitzt. Sollten Sie keine eigene Kreissäge besitzen, dann können Sie sich im Baumarkt einen Fliesenschneider ausleihen. Damit die Badfliesen anschließend perfekt zu verarbeiten sind, sollten Sie einiges beachten:

  • Einige Fliesen besitzen sogenannte Bruchstellen, die bereits bei der Produktion angebracht worden sind und dazu dienen sollen, die Fliesen auf eine bestimmte Größe zu brechen. Beim Zuschneiden sollten Sie darauf achten, dass Sie nicht zu nah an diese Bruchstelle kommen, denn sonst könnte es passieren, dass die Badfliesen an dieser Stelle brechen und nicht an der von Ihnen gewünschten Stelle.
  • Um die Badfliesen in der richtigen Größe zuzuschneiden, müssen Sie natürlich vorher die benötigte Größe ausmessen. Beachten Sie aber, dass zwischen den Fliesen noch Platz für Fugen ist. Legen Sie fest, wie breit die Fugen sein sollen, und ziehen Sie dieses Maß beim Schneiden ab.
  • Beim Schneiden von Fliesen entsteht Staub. Aus diesem Grund sollten Sie die Badfliesen nicht in der Wohnung, sondern im Freien schneiden. Ferner sollten Sie nur einen Fliesenschneider verwenden, der  das Sägeblatt während der Arbeit mit Wasser versorgt. So wird die Staubbildung verringert, auf der anderen Seite jedoch spritzt dieses Wasser in die nähere Umgebung ab. Dies ist ein weiterer Grund, weshalb Sie Badfliesen nicht in der Wohnung schneiden sollten.
  • Zum Erreichen eines perfekten Schnittes sollten Sie die Fliesen auf der Rückseite markieren, sodass Sie das Sägeblatt gezielt ansetzen können. Des Weiteren sollten die Fliesen beim Zuschneiden mit der lackierten Seite nach unten liegen, damit der Lack beim Schneiden nicht absplittert.
Teilen: