Alle Kategorien
Suche

Bacardi Pina Colada - leckere Rezepte zum Ausprobieren und Nachmachen

Bacardi Pina Colada ist ein cremiger und süßer Cocktail, mit dem sich schnell ein wenig Karibikflair zaubern lässt. Im Folgenden finden Sie zwei leckere Rezepte mit Bacardi Rum.

So könnte Ihre fertige Pina Colada aussehen.
So könnte Ihre fertige Pina Colada aussehen. © Beate_Kotowski / Pixelio

Zutaten:

  • Für 1 Person:
  • 6 cl weißen Bacardi Rum
  • 4 cl Cream of Coconut (ersatzweise gesüßte Kokosmilch)
  • 6 cl Ananassaft
  • Eis
  • 1-2 cl Sahne (damit wird es cremiger und etwas milder)
  • Ballonglas (wer keines hat, nimmt ein Longdrinkglas)
  • Shaker
  • Schnapsglas zum Abmessen der cl
  • Für die Dekoration:
  • Scheibe Ananas
  • Cocktailkirschen
  • Holzspieße
  • Für die Varianten (pro Person):
  • Eine ganze Ananas
  • Eine ganze Kokusnuss
  • Cocktailschirmchen
  • Schokoladensoße
  • Erdbeeren

So machen Sie eine leckere Bacardi Pina Colada

Für eine leckere Bacardi Pina Colada benötigt man nicht viel. Dieser Cocktail mit dem karibischen Geschmack hat drei wichtige Hauptzutaten - zum einen weißen Rum, Cream of Coconut und Ananassaft - die nur im richtigen Verhältnis gemischt werden müssen.

  1. Messen Sie mithilfe des Schnapsglases die Menge der Zutaten ab, in ein handelsübliches Schnapsglas passen 2 cl Flüssigkeit.
  2. Füllen Sie nun die 6 cl Bacardi Rum, 4 cl Cream of Coconut und die 4 cl Ananassaft mit ein paar Eiswürfeln in einen Shaker.
  3. Für die cremige und mildere Variante geben Sie etwa 1-2 cl Sahne ebenfalls in den Shaker. Nun wird alles zusammen kräftig geschüttelt, bis es zu einer schaumigen Masse geworden ist.
  4. Das Ganze geben Sie nun mit 2-3 Eiswürfeln und einem Strohhalm in das Ballonglas.
  5. Für die Dekoration schneiden Sie die Ananasscheibe in Dreiecke und spießen diese dann im Wechsel mit den Kirschen auf den Holzspieß. Den fertigen Spieß legen Sie nun auf das Ballonglas.

Fertig ist Ihre leckere Bacardi Pina Colada.

So gelingen Variationen der Pina Colada

  • Als optischer Hingucker können Sie anstelle des Ballonglases eine ausgehöhlte Ananas oder Kokusnuss nehmen. Als Dekoration nehmen Sie bei dieser Variante ein Schirmchen.
  • Für den Schokoladenliebhaber gibt es eine weitere leckere Variante des Bacardi Pina Colada, bei dieser fügen Sie einfach 2 cl Schokoladensoße mit in den Shaker.
  • Eine fruchtige Variation erhalten Sie, indem Sie eine Handvoll frischer Erdbeeren pürieren und ebenfalls mit in den Shaker geben. Dies funktioniert natürlich auch mit weiteren Früchten, wie zum Beispiel Mango oder auch Maracuja.
Teilen: