Alle Kategorien
Suche

Babysocken häkeln - eine Anleitung

Babysocken häkeln - eine Anleitung 3:01
Video von Lars Schmidt3:01

Sie wollen für Ihren kleinen Schatz niedliche und warm haltende Babysocken häkeln ? Solche Modelle können die Kleinen sowohl als Socken, als auch als Schuhe tragen. Im folgenden Artikel finden Sie eine Anleitung zum Arbeiten von Babysocken. Je nach Farbe und Art der Verzierung können diese Socken Mädchen und auch Jungen tragen.

Was Sie benötigen:

  • 100 g Wolle für 1/3 Monate
  • 100 g Wolle für 6/9 Monate
  • 150 g Wolle für 12/18 Monate
  • Häkelnadel Nummer 3,5

Häkelinformationen zu den Babysocken

  • Sie können die Babysocken in drei Größen anfertigen. Fußlänge 10 cm entspricht etwa einem Alter von 1/3 Monate, Fußlänge 11 cm entspricht einem Alter von 6/9 Monaten und Fußlänge 12 cm entspricht etwa einem Alter von 12/18 Monate.
  • Die Maschanzahl vor der Klammer steht für die kleinste Größe. Die Maschenanzahl innerhalb der Klammer bezieht sich auf die beiden größeren Größen.
  • Ersetzen Sie zu Beginn einer jeden neuen Runde die 1. feste Masche durch eine Luftmasche. Die Runde wird mit 1 Kettmasche in diese Luftmasche abgeschlossen.
  • Die Abkürzung Fm steht für feste Masche und die Abkürzung Lm steht für Luftmasche.
  • Sie häkeln die Babysocken mit 2 Fäden. Dadurch werden sie fester und gleichen aber eher einem Babyschuh. Wenn Sie mit nur einem Faden arbeiten, führen Sie vorher die Maschenprobe durch.
  • Die Maschenprobe ergibt mit 2 Fäden gehäkelt bei 20 Fm in 24 Reihen 10x10cm.

So häkeln Sie die Söckchen

Sie beginnen die Socken vorne an der Spitze zu häkeln.

  1. Häkeln Sie zunächst 3 Lm.
  2. Diese schließend Sie mit 1 Kettmasche zu einem Ring.
  3. In Runde 1 häkeln Sie 5 (5-6) Fm in diesen Ring.
  4. In Runde 2 arbeiten Sie in jede der festen Maschen 2 Fm. Sie haben anschließend 10 (10-12) Maschen im Ring.
  5. In Runde 3 arbeiten Sie 1 Fm in die 1. Fm und 2 Fm in die nächste Masche. Dies wiederholen Sie bis zum Ende der Runde. Der Ring besteht anschließend aus 15 (15-18) Maschen.
  6. In den Runden 4, 5 und 6 häkeln die immer 1 Fm in jede Masche.
  7. In Runde 7 wird in die ersten beiden Fm 1 Fm gehäkelt und in die nächste Fm werden 2 Fm gehäkelt. Dies wird bis zum Ende der Runde wiederholt. Anschließend haben Sie 20 (20-24) Fm im Ring.
  8. Nun arbeiten Sie in Runden weiter, indem Sie in jede Masche 1 Fm arbeiten. Häkeln Sie die Babysocke, bis sie etwa eine Höhe von 4 (4-5) cm hat.
  9. An dieser Stelle wird die Häkelarbeit geteilt. Sie arbeiten nun in Reihen weiter.
  10. Häkeln Sie Reihen aus Fm, bis die Socken eine Höhe von 10 (11-12) cm erreicht haben. An dieser Stelle falten Sie die Söckchen und häkeln sie hinten mit einer Kettmasche zusammen.
  11. Für den Schaft beginnen Sie in der Mitte hinten und häkeln 28 (32-32) Maschen um die Öffnung herum.
  12. In der folgenden Runde arbeiten Sie zunächst 1 Lm in die 1. Fm.
  13. Anschließend häkeln Sie wie folgt weiter: Arbeiten Sie 1 Lm, überspringen Sie die nächste Fm und häkeln Sie in die nächste Fm 1 Fm. Dies wiederholen Sie bis zum Ende der Runde.
  14. Nun häkeln Sie mit Fm in jede Fm weiter, bis die Socken eine Höhe von 3 cm erreicht haben, und schneiden anschließend den Faden ab. Wenn gewünscht, können Sie den Schaft auch etwas höher arbeiten.
  15. Für Mädchensocken arbeiten Sie noch einen schicken Rand an die Socken. Dazu beginnen Sie in der hinteren Mitte.
  16. Häkeln Sie 1 Fm in die erste Masche.
  17. Nun arbeiten Sie 3 Lm und 1 Stäbchen in die erste der 3 Lm.
  18. Überspringen Sie 1 Masche und häkeln Sie 1 Fm in die nächste Fm.
  19. Dies wiederholen Sie, bis Ende der Runde und schließend den Rand mit 1 Kettmasche in die 1. Fm.

Verwandte Artikel

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos